stillen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von enton 13.01.11 - 21:31 Uhr

guten abend zusammen

habe gerade muscheln gegessen aber stille zurzeit noch!!

habe im internet gelesen das es nichts macht aber bin etwas unsicher

was meint ihr?

danke fürs lesen und antworten

lg enton

Beitrag von anom83 13.01.11 - 21:38 Uhr

Hallo,

das ist kein Problem.

LG Mona

Beitrag von lienschi 13.01.11 - 21:47 Uhr

huhu,

in Muscheln ist ja nichts drin, was durch die Muttermilch gehend schädlich für´s Kind wäre.

Und wenn eine davon nicht gut gewesen sein sollte, dann hast eher Du ein Problem als Dein Kind. ;-)

In diesem Sinne... #mampf !!!

lg, Caro (die Muscheln übrigens ganz schrecklich findet :-p )

Beitrag von nsd 14.01.11 - 09:22 Uhr

Man kann beim Stillen eigentlich alles Essen. Man sollte halt blähendes im Übermaß vermeiden, also Bohneneintopf, Rumpsteak mit Zwiebeln. Kleinere Mengen sind erlaubt bzw. kann man mal austesten. Man sollte halt Pfefferminztee und Salbei vermeiden....