http://www.schwanger-werden-ohne-stress.de/

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von berjan13 13.01.11 - 21:38 Uhr

Kennt ihr die Seit oder das Buch? Was haltet ihr davon?

LG berjan

Beitrag von feroza 13.01.11 - 21:53 Uhr

Meine Meinung:

Geldmacherei. #nanana

Da steht auch nicht viel mehr drin, als Du hier mit den Mädelz austauschen kannst.


Beitrag von beccy8977 13.01.11 - 22:09 Uhr

spar dir das Geld, ich habs gemacht, wirklich viel steht nicht drin

und das was drin steht hat hier eh jeder schon gemacht!

lg

Beitrag von katici 13.01.11 - 22:30 Uhr

Das hat vor einer Weile eine unserer Arzthelferinnen, die eine eigene Wunschkinder Homepage erstellt hat, dazu veröffentlicht:

http://wukinet.de/mediapool/90/904969/data/Internetseiten_News.pdf

lg

Beitrag von schnegge-79 14.01.11 - 06:45 Uhr

Ich hatte es mir als pdf gekauft. Meiner Meinung nach bringt es nichts. Ist für die ersten Informationen ganz nett, aber meines Erachtens gewinnt man dort keine neuen Kenntnisse, die wir nach so einer langen Wartezeit nicht eh schon haben.

Beitrag von rotes-berlin 14.01.11 - 12:04 Uhr

Finger weg davon! Von "Büchern" dieser Art kusieren etliche im Internet. Über alle möglichen Themen für verzweifelte Leute. Abehmen, Kinderwunsch, Nichtraucher, Schuldner etc... und überall steht nur Schmu drin, den sich jeder selbst im Internet suchen kann. Bzw. das meiste ist Allgemeinwissen. Sowas wie: Rauchen sie nicht wenn sie schwanger werden wollen. Nehmen sie Folsäure. usw usw...

Ich kann nur raten, spart euch das Geld für etwas nützliches. Und wenn es nur ein Friseurbesuch ist ;)