schwanger in elternzeit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von nitojeem 13.01.11 - 21:52 Uhr

so ist jetzt mal ne doofe frage

ich mach grad das schreiben für mein arbeitgeber fertig das ich halb schwanger bin und somit wieder elternzeit nehme

ich wäre jetzt noch bis zum 27.08.2012 in elternzeit

zum beispiel der kleine kommt jetzt sagen wir mal am 02.03.2011 zur welt ich wäre doch dann bis zum 01.03.2014 in elternzeit oder?? oder nur bis 01.03.2013 weil ich ja schon ein jahr zuhause bin. was ist jetzt richtig??

sorry wenns blöd klingt aber ich hab wie ne blöde schon gegoogelt und find einfach nix

danke für eure antworten #winke#winke



schönen abend noch nitojeem

Beitrag von twingo1985 13.01.11 - 21:57 Uhr

Hallo,

so richtig hab ich deine Frage nicht verstanden, aber ich versuche mal zu antworten.

Meine Kollegin hat 2009 ihr erstes Kind bekommen und zwei Jahre Elternzeit beantragt. Während der Elternzeit hat sie 2010 ihr zweites Kind bekommen. Für das zweite Kind hat sie wieder 2 Jahre beantragt. Die zeit beginnt nach Ende der Elterzeit für das erste Kind. Frag mich aber nicht, wie sie Elterngeld bekommt, denn das steht einem ja eigentlich nur für die ersten 12 Lebensmonate zu.

LG Nicole

Beitrag von nitojeem 13.01.11 - 22:08 Uhr

ne das mit dem elterngeld weiß das bekomme ich nicht mir gehts halb nur wie lange ich elternzeit dann wieder hab.
aber ich glaub ich ruf doch mal morgen bei meiner firma in büro an.

aber danke schön für die antwort

Beitrag von 19manu80 13.01.11 - 22:27 Uhr

Juhu #winke,

also ich hab unseren Sohn am 20.01.2010 geboren #verliebt und bin nun wieder schwanger #schwanger. Unser 2. Kind kommt am 06.08.2011 auf die Welt und es sieht so aus, das die restliche alte Elternzeit verfällt und ab dem 06.08.2011 die neue Elternzeit anfängt, d.h. ich habe dann Elternzeit bis 05.08.2014 #huepf
Liebe Grüße
Manu#blume

Beitrag von oharas 14.01.11 - 07:09 Uhr

hallo,ich bin in der selben situation und laut mutterschutzzgesetz...

..ich zitiere:
"wenn während der laufenden elternzeit ein weiteres kind geboren wird, führen die mutterschutzfristen für das weitere kind NICHT zur unterbrechung der laufenden elternzeit. die elternzeit für das weitere kind schließt sich an die abgelaufene erste elternzeit an."


quelle: bundesministerium für familie,senioren,frauen und jugend
leitfaden zum mutterschutz

mutterschutzgesetz
stand märz 2010,6.auflage

wenn du dir unsicher bist kannst du aber auch bei verdi/gewerkschaft oder bei pro familia infos reinholen.oder telefonisch diese broschüre anfordern unter 01805-778090 oder unter www.bmfsfj.de

ich hoffe ich konnte helfen.
lieben gruß sarah