SS-Diabetes - wie hoch darf der Hba1c Wert sein???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von binchensumm 13.01.11 - 22:22 Uhr

Hab mal eine Frage...

bevor ich nun zum 4. mal einen OGTT machen soll :-[(habe 3 sehr große und schwere Kinder entbunden - OGTT aber jedesmal unauffällig) hat meine FA mir vorerst Blut für die HbA1c Bestimmung abgenommen (meine Zwillis schießen angeblich schon jetzt aus der Statistik...#schrei#baby).

Habe "unschwanger" kein Diabetes o.ä. -

wie hoch darf das Hba1c nun bei mir sein
bzw.
wie lautet der Normalwert von Hba1c????

Weiß jemand Rat???

Beitrag von alice_t 13.01.11 - 22:39 Uhr

Hallo,

alles unter 5,5 ist super, entspricht einem Durchschnittswert von 60-90 mg/dl.
Ich hatte Glück und lab bei 4,7 und später bei 5,1 und achte nur geringfügig auf Zucker und Kohlehydrate. Hab auch schon 2 schwere jungs.

LG,
Alice