Probleme mit meinem Ohr

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von fusselchen. 13.01.11 - 22:36 Uhr

hallo,

ich habe schon länger probleme mit meinem rechten ohr.

vor 2 monaten war ich erkältet mit schnupfen und husten, meine ohren gingen öfter mal zu, aber gleich nach dem gähnen wieder auf.

dann hatte ich nen steifen hals auchin der zeit und da war es auch manchmal so das sie zu gingen.

vor ner woche hatte ich meine haare gewaschen und merkte wie wasser ins ohr ging... dachte aber das es wieder raus was, weil 2 tage später nichts mehr zu spüren war am ohr...

so nun hab ich ein total komisches gefühl am ohr.

habe mir heute in der apo einen ohrreiniger gekauft tropfen und ein ballon zum spülen... 2 mal 10 min und es ist immernoch so...

jetzt steht drin das man es nicht anwenden darf wenn das trommelfell beschädigt ist, testen kann man dies surch nase zu halten und pusten und wenn man ausser dem normalen knirschen ein pfeifen hört ist es nicht in odrdung...

ich würde nicht sagen das es ein pfeifen ist was ich höre, aber es ist was was auf dem linken ohr nicht ist! und ich habe das gefühl das ich etwas "heraus" drücke wenn ich sp puste und wenn ich aufhöre geht es wieder zurück... auf dem andren ohr ist das nicht da knirscht es nur bissel!

was könnte das nun sein!? doch dreck der hartnäckiger ist als ich dachte un fester sitzt, oder doch was am trommelfell??

wer hatte sowas schonmal und kann mir helfen...

lg und danke!!

Beitrag von purpur100 13.01.11 - 22:59 Uhr

ich würd ja jetzt gerne mal in dein Ohr reinkucken, geht aber nicht.

Ob da noch was drin ist oder was da sonst mit deinem Ohr los ist, das kann der HNO am besten sehen.

Beitrag von ayshe 14.01.11 - 07:53 Uhr

Geh zum HNO.