kriegt hier jemand ein mädel das an ES gezeugt wurde?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sephora 13.01.11 - 22:43 Uhr

Irgendwie heisst es ja immer, diese Behaupt sei quatsch, dass mädels vor ES und jungs an ES gezeugt werden.
Aber wenn man sich so umhört, dann stimmt es doch meistens!
Wie war das bei euch? Ist da wirklich was dran?

Ich hab schon ein Mädel..weiss aber leider nicht wann die Zeugung war.

lg

Beitrag von polokaefer 13.01.11 - 22:44 Uhr

also ich halte mein Mädel bereits in den Händen was genau am Eisprung Tag gezeugt wurde!

Beitrag von tonip34 13.01.11 - 22:55 Uhr

Bei mir hats beidemale nicht gestimmt....aber bei einer 50 /50 CHance ist schon klar das es ab und zu hinhaut.

Jeder Embryologe wird Dir wahrscheinlich sagen das es Quatsch ist, es gibt nunmal generell maenner mit schnelleren Spermin oder auch langsameren...

Und wenn man es so leicht beeinflussen koennte , dann haette man in China wohl nicht so ein grosses Problem...

Beitrag von sweetelchen 13.01.11 - 23:04 Uhr

Ich weiß noch nichtmal wann meine Maus gezeugt wurde ganz zu Schweigen vom ES #schock

Beitrag von palomita 13.01.11 - 23:35 Uhr

bin zwar (noch) nicht wieder schwanger, aber unsere Tochter wurde recht wahrscheinlich am ES-Tag gezeugt. Widerlegt also diese Theorie. Ist auch nur eine Wahrscheinlichkeit, man kann das einfach nicht von vornherein bestimmen.
LG, palo

Beitrag von marry20 13.01.11 - 23:51 Uhr

#gruebel Hallo!
Bin zum dritten mal mit einem Mädchen ss....
und diesmal war die Zeugung 3 Tage nach errechnetem ES Hatten nu ein paar mal sex in diesem zyklus. und dieser war der erste....
Also ich glaube an den ganzen quatsch garnicht...!
lg

Beitrag von angel90 14.01.11 - 00:10 Uhr

also ich weiß das ich mein es ende august hatte und da haben wir auch geschnaggelt :-p oder paar tage vorher kanns net genau sagen..

und wir bekomme ein MÄDCHEN #verliebt

Lg Angel ( 22 ssw )

Beitrag von angelpearl182 14.01.11 - 00:43 Uhr

meine Püppi ist genau am ES gezeugt worden und es ist eine wahrscheinlichkeit, das an diesem Tag mehr Jungs gezeugt werden, weil die Männlichen Spermien zwar schneller sind, aber die weiblichen langer lebensfähig sind. Es gibt aber Männer, die hauptsächlich weibliche Spermien produzieren, so wie meiner, dann ist die wahrscheinlichkeit höher, am ES eine Püppi zu zeugen;-)

ich habe 4 Mädels und einen Prinzen, jetzt bekommen wir Püppi Nr.5!!!!!!!!!!!!:-D

Beitrag von brilliantblue 14.01.11 - 02:00 Uhr

Also wir hatten absichtlich nicht mehr nach 3 oder 4 Tagen vor dem ES Sex und es hat tatsächlich geklappt, dass es ein Mädchen wird! :-)

LG, Brilli

Beitrag von meandco 14.01.11 - 07:31 Uhr

unsere große - ein tag vor es ... ist wohl auch so ne ausnahme ;-)

lg
me

Beitrag von supersand 14.01.11 - 08:44 Uhr

Das weiß ich noch nicht. ;-) Unser 1. Kind ist ein Mädchen, aber da hatten wir noch relativ oft #sex, so daß man das nicht mehr nachvollziehen kann.
Bin auch sehr gespannt. Diesmal konnten wir es nachvollziehen und hatten genau an ES Sex. Wobei wir auf ein 2. Mädchen hoffen (ein Junge ist natürlich auch willkommen! Nicht, daß das falsch verstanden wird...).

LG,
sandra

Beitrag von diana1101 14.01.11 - 09:22 Uhr

Guten Morgen,

ich bin auch dabei.. denn ich weiß genau das Johanna am ES selbst gezeugt wurde..

LG Diana & Johanna - fast 20 Monate alt.

Beitrag von balooni 14.01.11 - 09:57 Uhr

Huhu,

ich kann mal die andere Variante zum Widerlegen der Theorie beisteuern;-)
Wir wollten gerne ein Mädchen zu unserem Sohn. Letzter Verkehr 4 Tage vor ES - es wird ein Junge:-p

So viel zur Theorie. Inzwischen glaub ich auch nicht mehr, das man das beeinflussen kann.

LG, Anja mit Marvin *16.8.07 und #eiFelix 24+6