Ich verabschiede mich: Morgen Früh Einleitung 40+4

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von regenbogenherz 13.01.11 - 22:43 Uhr

Ihr Lieben,

schön war es wieder hier bei Euch zu sein, so regen Austausch zu haben, Unterstüzung zu bekommen, wenn ich mich sorgte: Danke an alle!!!!

Endlich ist es soweit, die Schwangerschaft ist fast überstanden, ich kann es immer noch nicht fassen, bald mein zweites Kind im Arm zu halten. Und auch heute habe ich immer noch Angst, dass etwas schief geht..............

Morgen um 10 Uhr werde ich hoffentlich eingeleitet, davor habe ich zwar auch Angst, aber ich kann nicht mehr und die Kleine soll 3800 g wiegen und einen Kopfumfang von 35 cm haben, hui wie mein Sohn und das obwohl ich eigentlich so zierlich war.

Denkt bitte an mich#herzlich

Ich melde mich so bald ich wieder zu Hause bin.

Alles Liebe
Regenbogenherz ET+3

Beitrag von wartemama 13.01.11 - 22:46 Uhr

Alles Gute für morgen! #blume

LG wartemama

Beitrag von verheiratet22 13.01.11 - 22:51 Uhr

Wünsche Euch Alles Gute für die Geburt.
Das Du und Dein Würmchen alles Gut übersteht...

Drück Dir gaaanz fest die Daumen und Du schaffst das...

Beitrag von enimaus 13.01.11 - 22:52 Uhr

Daumen drück dass alles gut geht!

lg enimaus

Beitrag von yasmiiin 13.01.11 - 23:01 Uhr

Ganz viel Glück morgen #pro#liebdrueck

Hoffe alles läuft bestens ;-)

Lg Yasmin

Beitrag von heini1978 13.01.11 - 23:11 Uhr

Hallo,

wünsche Dir auch viel Glück.

Bei mir wurde damals 12 Tage vor Termin eingeleitet, u.a. weil sie angeblich 3.900 g wiegen sollte und sehr groß ..., im Endeffekt war sie dann aber nur 3495 g und 52 cm.

LG
Sandra

Beitrag von hannah_83 14.01.11 - 00:00 Uhr

Alles Gute wünsch ich dir! Und hoffentlich nicht allzu starke Wehen... ich hab Angst vor der Einleitung. Bei mir wäre es kommenden Montag so weit, wenn sich die Kleine nicht doch noch vorher entschließt von selbst den Zeitpunkt zu wählen.

Hier wird erst ab ET+10 eingeleitet. Durftest du das selbst so früh wählen?