Leichten bis starken Druck am Intimbereich.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny2oo6 13.01.11 - 23:06 Uhr

Hey Mädels....

ich habe richtig den Druck am Intimbereich auf der rechten Seite.
Ich denke mal das unsere kleine Maus sich immer weiter auf den Weg nach unten macht. Aber was denkt ihr...ist die Geburt noch weit weg???
Ich bin noch eine Stunde in der 39.+1.SSW....:-D
Also kann man jetzt schon sagen noch 5 Tage bis zum Stichtag.
Ob es wohl bald los geht so wie sie nach unten drückt????

Liebe dicke Grüße Jenny

Beitrag von mamivonsarah 13.01.11 - 23:50 Uhr

Hallöchen !
Hat sich bei dir am Mumu und GMH schon was getan ?
Ich selbst bin jetzt 36+2, in wenigen Minuten 36+3 und habe auch schon sehr heftigen Druck nach unten. Laut meiner FÄ ist das Kind etwa halb im Becken, keine geburtswirksamen Wehen da, Mumu noch zu und GMH nicht verkürzt. Am besten achtest du auf regelmässige Wehen ( ca. alle 10 Min. )während dessen du nicht mehr weitersprechen kannst, dann ist deine kleine Maus schon unterwegs in deine Arme.
Liebe Grüße und eine schnelle Geburt !