Was ist nur los mit mir?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von michaelsmama 14.01.11 - 03:37 Uhr

Ich bilde mir ein Schwanger zu sein, obwohl der Test negativ ist.
Mir ist schlecht und ständig schwindelig.
Ich benütze die One Step tests.
Bei meinem Sohn war das ganz gleich, so wie ich mich fühle. Versteh echt nichts mehr.

Lg #winke

Beitrag von tattoo-freak 14.01.11 - 04:29 Uhr

Hast du denn ein ZB ?

Hmmm man kann sich echt viel einbilden, gibt ja auch scheinschwangerschaftest, hatte ich mal, ne Zyste in der Gebärmutter, Regel ausgeblieben, Test negativ, Schwindel, Übelkeit, Habe zugenommen, meine Brüste haben gespannt ect...

Wann wäre denn dein NMT ?

Dir bleibt nur noch hoffen, teste einfach nochmal bei Bedarf, warte auf Mens, oder geh zum FA !!

Drück dir die daumen...Ganz dolle:-)

Beitrag von susi7777 14.01.11 - 07:52 Uhr

guten morgen,
hört sich kompliziert an... ich würde in diener stelle einene ordentlichen test machen, die one steps sind ja leider nicht so zuverlässig und zeigen so oft erst viel zu spät an. falls deine mens dann länger ausbleibt würde ich zur fa gehen und auch wenn es dir nicht gut geht!
lg susi