Sorgen, verliere plötzlich an Gewicht!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lillibabylove 14.01.11 - 06:19 Uhr

Guten Morgen ihr lieben.:-D

Mache mir gerade ein wenig Gedanken.:-(
Für mein Schwangerschaftstagebuch stelle ih mich immer einmal die Woche auf die Waage und die zeigte mir heute -1,1kg zu letzter Woche.
Ich habe bis jetzt schon sehr wenig zugenommen bin auch ganz schlank deswegen mache ich mir halt so meine Sorgen.
Mein Bauch hat aber an Umfang zu letzter Woche wieder einen cm zugelegt.
Habe mit vorzeitigen Wehen zukämpfen:-[ und muss Medikamente dagegen nehmen seit dieser Woche.
Ob es daran liegen könnte?
Muss nächsten Dienstag wieder zum Arzt, ob ich einfach mal anrufe?
Oder findet ihr das übertrieben nur weil man an Gewicht verliert anzurufen?

LG Katja#blume 24.SSW

Beitrag von die_schwangere 14.01.11 - 06:26 Uhr

obs an den medis liegt kann ich dir nicht sagen

aber wenn du dir sorgen machst dann ruf doch einfach mal an

besser einmal zuviel nachgefragt als einmal zu wenig.

da haste dann wenigstens gewissheit

Beitrag von .mondlicht.4 14.01.11 - 07:14 Uhr

Hallo Katja,

ich selbst bin noch ganz am Anfang und kann nicht viel dazu sagen. Aber ich weiß, dass meine Mama in ihrer ersten Schwangerschaft bis zur 23. SSW das Gewicht gehalten hat und dann bis Ende der SS noch 5 kg abgenommen hat. Dick war sie nie besonders. Und es war nicht nur bei mir so, sondern bei meinen Schwestern genauso. In der Stillzeit hat sie dann wieder ein wenig zugenommen. Aber durch drei Schwangerschaften hat sie insgesamt 10 kg verloren und damit lebt sie seit Jahren ganz gut.

Wenn du dir Sorgen machst, ruf einfach an. Mein FA hat gestern zu mir gesagt: Wenn etwas ist, einfach anrufen. Schwangere gehen immer vor. Lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig. Fand ich ganz toll.

Drück dir die Daumen, dass alles gut ist und gute Besserung wegen den vorzeitigen Wehen.

lg mondlicht (7. SSW)

Beitrag von kristinahl88.- 14.01.11 - 08:12 Uhr

guten morgen ich verliere pro monat 4 kg :) meine mutter hatte das auch als sie mit mir schwanger war also wenn mein baby kommt bin ich schlank :D



Kristina 15ssw