Umfrage - Christbaum und Fasching - wer mag mitmachen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von sandrinchen27 14.01.11 - 07:16 Uhr

Schönen guten Morgen an alle hier #winke

mich würde interressieren, ob Ihr Euren Christbaum noch stehen habt?

Und ob bzw wie Ihr zu Fasching dekoriert?

Hab gestern bei uns in der Nachbarschaft ein Haus gesehen, die hatten
Luftschlangen innen am Fenster hängen und an der Haustür ein paar Luftballons - fand ich irgendwie toll :-p

Lg Sunny (die noch immer ihren Christbaum stehen hat, und sich einfach nicht von ihm trennen kann #verliebt )

Beitrag von cinderella2008 14.01.11 - 07:23 Uhr

Hallo,

mein Weihnachtsbaum steht noch. Normalerweise kommt er gleich nach dem 6. Januar raus, aber diesmal habe ich so ein tolles Exemplar erwischt, er nadelt nicht und sieht immer noch frisch aus. Und es ist so gemütlich am Abend. Aber dieses Wochenende kommt er weg, da am Montag der letzte Abholungstermin für die Bäume ist.

Zum Fasching dekoriere ich nicht. Fasching/Karneval nehme ich gar nicht zur Kenntnis, bin eher genervt davon. Ich mag es nicht.

LG, Cinderella

Beitrag von maischnuppe 14.01.11 - 08:11 Uhr

Der Weihnachtsbaum ist raus und wurde am 06.01. bereits abgeholt. Später muss man sich um die Entsorgung selbst bemühen#schwitz
Für Karneval schmücke ich nur das Fenster zur Strassenseite, da hier vor Ort der Umzug lang geht.
Ich liebe Karneval#verliebt

Beitrag von wolpertinger64 14.01.11 - 08:16 Uhr

Hallo Sunny

Wir haben letztes WE "Knut gefeiert". Unser Christbaum flog aber nicht durchs Fenster, wär ja auch blöd, wir wohnen EG.

Da unsere Jüngste am 30.1. Geburtstag hat und da auch eine Party feiern will, wird wohl spätestens da faschingsmäßig dekoriert werden.

lG
Manu

Beitrag von pummelchen74 14.01.11 - 08:24 Uhr

Guten Morgen,

unser WEihnachtsbaum ist schon seid letzten Sonntag raus.

Karneval werde wir ein paar Luftschlangen und Luftballons aufhängen.

LG Pummelchen

Beitrag von loonis 14.01.11 - 08:32 Uhr




unser baum flog schon am 3.jan. raus ...
mit fasching haben wir so gar nichts am hut ,daher
wird auch nichts dekoriert...

lg aus dem hohen norden

kerstin

Beitrag von amanda82 14.01.11 - 08:57 Uhr

Huhu!

Na, ich liebe ja die Weihnachtszeit und alle damit verbunden gemütlichen Lichter und Düfte #verliebt
Da aber die Jungs nun ständig am Baum rumgefummelt haben und die Kugeln (zum Glück hab ich welche aus Plastik gekauft #schwitz) als Bälle benutzten, hatte ich den Baum am Sonntag abgeschmückt und das ganze Weihnachtszeug in den Keller gebracht #schmoll

Sieht jetzt ganz schön trist aus im Wohnzimmer :-(

Fasching ist überhaupt nicht meins. Das ist für mich ein einziges Rumgenerve #hicks Die Kinder sollen es ruhig feiern und wir gehen bestimmt auch zum Umzug, aber mich bekommt keiner in ein Kostüm etc. Höchstens, wenn ich von Mama wieder das selbstgenähte Pikatchu (oder wie wird das "Vieh" aus Pokémon geschrieben :-p) bekomme. Das sah so geil aus!!! #rofl

Mir graut esschon vor der Zeit, wo die Kids mit betteln gehen wollen - ach Moment, das war nur in Sachsen so - zumindest zu meiner Zeit. Mittlerweile geht man ja wohl an Halloween betteln - FURCHTBAR! Da hab ich immer die Rolläden unten und die Klingel ausgehängt #hicks

War gar nicht deine Frage #schein Egal #freu

#winke Mandy

Beitrag von merline 14.01.11 - 09:00 Uhr

Wenn es nach mir ginge, käm der Baum direkt in der ersten Januarwoche weg. Mein Mann will ihn mindestens bis zum 6.1. stehen lassen, Abholung war diesmal am 8.1. - also haben wir ihn am 7.1. abgebaut. Selbstentsorgung hätte ich nämlich keine Lust zu. Mein Mann erzählt immer von früher bei seinen Eltern, da stand der Baum auch bis in den Februar hinein - das käme für mich nicht in Frage. #nanana "Kollisionen" mit Karneval wären mir egal, da mich Karneval eh nicht interessiert und da auch nix geschmückt wird.

LG Merline

Beitrag von -mell1982 14.01.11 - 09:30 Uhr

Hallo,
wir hatten heuer keinen Baum nur Schmuck und der ist seitdem 6.1.11 weg.
Fasching werden wir nicht dekorieren noch dazu ist der ja erst anfang März recht spät heuer...

Beitrag von jana-marai 14.01.11 - 09:36 Uhr

Moin,
der Baum bleibt bis Lichtmess stehen. Die andere Weihnachtsdeko wird langsam wieder weggeräumt und auf dem Jahreszeitentisch werden König Winter und Schnee erscheinen. (wenn das Wetter so bleibt, wohl eher auch Mütterchen Tau)
Fasnacht ist noch nicht, also wird auch noch nicht geschmückt.
Bei uns spiegelt sich das Außen im Inneren wider. D.h. noch nicht Fasnacht, also auch noch kein Schmuck. Wir verkleiden uns ja auch jetzt noch nicht. Ist dann Fasnacht, gerne auch Clowns, Luftballons etc. im Wohnraum. Aber jetzt noch lange nicht.
LG
jana-marai

Beitrag von sandrinchen27 14.01.11 - 15:52 Uhr

Wie schön....

Bei meinen Schwiegereltern bleibt der Baum auch bis Lichtmess stehen
;-) Wann ist das denn heuer ???

Da wir einen Plastikbaum haben ( ja... ich weiß, jetzt kommen wieder die Puuuuh - Rufe ;-) ....lass ich meinen heuer auch länger stehn. Er hat damals fast 200 Euro gekostet und ich finde es einfach praktisch ;-)

Wobei ich auch sagen muss.... er kommt nicht an einem "echten Christbaum" hin... Aber egal.... mir gefällt er.... und das gute ist: er nadelt nicht....Vor allem er steht im Wohnzimmer wo auch ein Kachelofen drin ist, und oft eingeheizt wird - dann finde ich ihn schon sehr praktisch ;-)

Normal hab ich ihn nach 2 Wo weggetan - aber dieses Jahr hab ich ihn irgendwie so schön geschmückt - dass ich mich nicht von ihm trennen mag.... ;-)

Lg aus Bayern

Beitrag von wolpertinger64 14.01.11 - 16:13 Uhr

Huhu #winke

Lichtmeß ist auch dieses Jahr wieder am 2.2. (so wie jedes Jahr :-))

LG auch aus Bayern
Manu

Beitrag von ellannajoe 14.01.11 - 10:38 Uhr

Hallo,

unser Baum ist am 3.1. rausgeflogen. Mein Mann wollte ihn schon am 1.1. hinausbefördern, #nanana da war ich aber noch nicht soweit.

Fasching wird von uns so gut es geht ignoriert. Mein Sohn freut sich schon auf das "Umziehfest". Er nimmt halt im Rahmen des Kindergartens dran teil.

Unser Haus ist jetzt wieder frühlingshaft dekoriert. Wenn wieder Schnee kommt #cool mir doch egal.

#winke

Beitrag von engelchen28 14.01.11 - 10:50 Uhr

hallo sunny!
wir haben den weihnachtsbaum ungeschmückt noch im ständer auf der terrasse stehen #freu! er ist einfach noch zu hübsch, um auf dem müll zu landen.
nein, wir schmücken nicht für fasching, ich bin ein faschingsmuffel, schon immer. die mädchen gehen verkleidet zum fasching - und das war's dann auch schon!
lg
julia

Beitrag von snowwhite1974 14.01.11 - 11:02 Uhr

1. ja (normal fliegt er am 6. Januar, diesmal war er noch so schön, dass wir es nicht übers Herz gebracht haben...)
2. nein - hasse Fasching

Gruß snowwhite

Beitrag von sandrinchen27 14.01.11 - 15:55 Uhr

#herzlichDanke für Eure Antworten Mädels

war schön, viel zu erfahren, wie Ihr es so handhabt ;-)

Und vor allem : dies war eine echt schöne Umfrage mit netten Antworten von Euch ( ist leider nicht immer so bei Urbia)

Ihr seid super - Danke #verliebt

LG Sunny....