HILFE!!! Mache mir grad Sorgen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von o0babyjane0o 14.01.11 - 07:30 Uhr

Guten Morgen,

Gestern hatte ich ganz leichte SB gegen Mittag, die dann wieder weg waren. Da dachte ich gleich an eine Einnistung...

Jetzt heute Früh wieder. Aber wirklich nur total leicht...#kratz

ZB ist in VK
(Laut Tempi bin ich erst ES+5 aber laut Ovu und eigener Einschätzung ES+7)

Mach mir schon ein bisschen Sorgen, oder kann das noch normal sein?:-(


GLG o0babyjane0o

Beitrag von susi7777 14.01.11 - 07:36 Uhr

ich glaube das kann noch alles normal sein, könnte dich wirklich eine einnistung sein :)
mein vorschlag, freu dich und mach dir keine sorgen!!!
glg und ein schönes wochenende

Beitrag von o0babyjane0o 14.01.11 - 07:39 Uhr

Ich hoffe es...#schmoll

Mach mir halt so schnell Sorgen weil das ja auch auf eine Gelbkörperschwäche hindeuten kann und meine Mama das auch hatte.
Mein FA sagt allerdings, dass soetwas nicht vererbar wäre...

Beitrag von sweetbeat 14.01.11 - 07:42 Uhr

Guten Morgen,

ich glaub das kann schon mal vorkommen. Sagte zumindest meine FÄ, die ich gleich angerufen habe..
Wenn man das bei mir einen ES nennen kann, dann hatte ich das gleiche wie du, immer morgens aber nur 2-3 Tropfen richtig rotes Blut. Zwei Tage hintereinander.
Dachte erst es kommt die Mens. aber seit dem nix mehr.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/930891/557492

Beitrag von o0babyjane0o 14.01.11 - 07:55 Uhr

Hmmm bei mir war es gestern gasnz leich, wie "altes" blut. Also eher bräunlich.
Heute irgen wie, wie gelblich-bräunlicher Ausfluß. Keine Ahnung ob das dann überhaupt als SB betitelt werden kann.

Was meinst du?

Sorry wegen der geneuen Beschreibung:-p

Beitrag von sweetbeat 14.01.11 - 08:01 Uhr

Manche frauen haben ja auch eine Ovulationsblutung.
Könnte es vielleicht sein, das es noch daher rührt?

Als SB würd ich das nicht wirklich bezeichnen. Die müsste glaub ich stärker sein. Einen OB brauchst du ja nicht oder?

Oder hattet Ihr Sex? Kontaktblutung?

Würde mir erstmal keine Sorgen machen an deiner Stelle :-)

Beitrag von o0babyjane0o 14.01.11 - 08:05 Uhr

Oh je wie schreib ich denn:-D
Es ist noch zu früh am morgen^^

Nein beides nicht.
Tippe eher das gestern vlt ne einnistungsblutug war und heute nur ein bisschen "rest" mit abgegangen ist.... vlt das gestern auch schon...

Beitrag von sweetbeat 14.01.11 - 08:10 Uhr

Schön wäre es ja schon :-)
aber wissen kansnt das leider erst in einer Woche.

Ich wünsch dir auf jedenfall viel glück.

Bei mir wars glaub ich keine Einnistung. Dafür schlürt meine Tempi zu sehr knapp über der CL.

Beitrag von o0babyjane0o 14.01.11 - 08:13 Uhr

Ich hab aber mal gehöt das die CL auch nicht unbedingt aussagt ob geklappt hat oder nicht und das auch schon frauen ss ware wo die tempi bis unter die cl gesunken ist ;-)

Also viel glück #klee