Swaddle me- welches Material?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von woelkchen1 14.01.11 - 08:21 Uhr

Hallöchen, welches Material habt ihr- und warum?

Ich überlege, ob Microfleece oder so nicht auch toll kuschelig ist- allerdings für den Frühling...ist vielleicht zu warm?

Bisher hab ich sie mit Baumwollswaddle im Winterschlafsack drin- schlafen bei offenem Fenster. Wie handhabt ihr das???

Beitrag von muffin357 14.01.11 - 08:28 Uhr

hi --

ich bin immer bei Baumwolle geblieben (Microfleece ist Plastik und schwitzig) -- wenns für den Schlafsack drüber zu warm war, dann wurde einfach im Swaddle-me passend gezwiebelt... und wenns bis in den Sommer reingeht dann ist man froh, dass man nicht noch einen kaufen muss, weil dann der Fleece zu warm wird...

#winke Tanja

Beitrag von woelkchen1 14.01.11 - 08:35 Uhr

Ja, da hast du wohl Recht! Danke dir!

Beitrag von maylu28 14.01.11 - 09:38 Uhr

Hallo,

wir haben für die Nacht einen Swaddle me aus Fleece und wickeln ihn dann nochmal in einen Fleecedecke ein (doppelt gepuckt, aber die Decke ist sehr locker gewickelt)
Wir haben es am Anfang auch erst mit dem Schlafsack probiert, aber der ist immer irgendwie verrutscht...

Tagsüber nehmen wir den aus Baumwolle (jersey)
Ich denke für den Frühling werden wir einfach weniger unter den Swaddle me anziehen, eventuell nur einen Body...und wenn es richtig warm wird dann den aus Baumwolle..

LG maylu

Beitrag von xyz09 14.01.11 - 09:56 Uhr

ich habe einen aus fleece und einen aus baumwolle. finde den aus baumwolle wesentlich besser, weil dr aus fleece nicht so elastisch ist und sich daher nicht so gut spannen lääst.
Motte wird zuerst in den schlafsack (alvi mäxchen außensack) gesteckt und dann in den pucksack. damit kommen wir gut zurecht.

lg
xyz mit motte (mo 4 monate alt) auf dem arm schlafend, daher alles klein geschrieben

Beitrag von lintu 14.01.11 - 12:29 Uhr

Hi,

wir haben erst Baumwolle gehabt (Sommer und Herbst) und haben nun Microfleece. Er schwitzt nicht darin und er ist genauso elastisch.

LG Lintu