Hab auch nen TV-Tipp........:)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 2joschi 14.01.11 - 08:56 Uhr

Heute Abend auf arte:

21.45 Uhr-Traurig nach Geburt-Tabu Wochenbettdepression
Doku, D 2011

Vielleicht interessiert das jemand, hab das gerade zufällig entdeckt.

lg

Beitrag von connie36 14.01.11 - 08:58 Uhr

auch nciht schlecht. hatte ich nach der 2.ss und will ich nie wieder mitmachen. zumal es mir wirklich erst bewusst wurde, als es mir nach einem 3/4 jahr anfing besser zu gehen....vorher dachte ich, das sei normal.
lg conny 36.ssw

Beitrag von 2joschi 14.01.11 - 09:01 Uhr

Das ist meine 1. SS, aber irgendwie hab ich da Angst davor..............#schwitz
Meine Freundin hatte das bei beiden Kindern, ziemlich extrem.

Stellt dann das der Arzt im KH fest???? Kriegt man da was dagegen??

Meine Freundin bekam was Homöopathisches, das hat ganz gut geholfen.

Beitrag von connie36 14.01.11 - 09:35 Uhr

nee im kkh haben die meisten einen baby blues tag,...da heulst du nur...das hatte ich auch. aber mir ging es danach immer noch nicht gut.
ich hatte das gefühl...ich kann für das kind keine gefühle entwickeln....ich mag es nicht mal sonderlich...alles war schwer für mich...obwohl ich schon ein kind hatte (da ging es mir nach der geb. allerdings nicht so)...weiss nicht, kann das gefühl überhaupt nicht beschreiben, ausser als ob ich neben mir stünde.
dachte ich muss da alleine durch....andere schaffen das auch....erst als es langsam bergauf ging, merkte ich , wie scheisse es mri davor ging, und war erstaunt, das ich es geschafft hatte, das niemandem zu zeigen.
dieses mal kenne ich die anzeichen, und werden dann sofort bei meiner gyn auf der matte sthen, damit die das im blut kontrolliert.
lg conny

Beitrag von sunflower79 14.01.11 - 08:59 Uhr

Danke supi,
muss ich aufnehmen.
In der ersten ss hatte es mich voll erwischt, hoffe diesmal geht es ohne.
Bin allerdings vorbelastet.
danke für den tipp.

lg sun

Beitrag von sassi2006 14.01.11 - 10:12 Uhr

Das werd ich mir auch angucken.

Und ich hoffe, mir gehts nach dieser Entbindung nicht ganz so bescheiden als bei der ersten...:-(