evtl. schwanger und miese erkältung.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von chantana86 14.01.11 - 08:57 Uhr

Guten Morgen Netmoms,
ich habe da wieder mal ein Problem.
Ich Hatte meine Regel das letzte mal am 13.12.10 war am 23.12 beim FA da wir schauen wollten ob ein ES vorhanden ist.Der war auch gut zu sehen also sprich mein FA meinte das es in denn nächsten tagen zu einem ES kommen wird das war meiner meinung auch so und wir haben auch fleißig geherzelt laut meinem Fa hätte meine Periode am 10.01 kommen müssen bis heute noch nichts da ich hatte vor meinem NMT extreme Mens schmerzen und ab NMT nix mehr nur noch die Brust und das ständige aufen auf die Toilette weil ich Pipi muss und denke die mens ist doch da aber (sorry!) staub trocken bin
Seit heute morgen bin ich jetzt total krank habe tierisch halsweh und husten der so weh tut das ich meine mir springt meine lunge gleich raus.
Ich habe angst irgendwas einzunehmen da ich nicht weiß ob eine SS vorliegt getestet habe ich am NMT der war negativ,vielleicht einfach zu früh.Ich habe momentan keine ahnung was ich machen soll.Oder ob die periode nicht kommt weil ich jetzt krank bin aber das ist ja erst seit heute morgen.
#schmoll

Ich weiß ihr seit keine Ärzt und könnt mir warscheinlich nicht weiter helfen ber ich wollte einfach mal meine situation schreiben.

lg

Beitrag von chantana86 14.01.11 - 08:59 Uhr

oh wie peinlich ich gebe es ja zu ich habe es schon in einem anderen forum gepostet und wollte es nicht alles nochmalneu schreiben habe vergessen die
überschrift zu ändern#klatsch

Beitrag von maerzschnecke 14.01.11 - 09:09 Uhr

Ruf doch einfach bei Deinem FA an, was Du denn nehmen könntest, WENN Du schwanger wärst. Du wirst dafür aber die Praxisgebühr entrichten müssen bzw. eine Überweisung nachreichen, weil auch ein Telefonat eine ärztliche Beratung darstellt.