Soll ich testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gg82abt 14.01.11 - 09:20 Uhr

Guten morgen zusammen,

frage steht ja schon oben.

Bin mir momentan etwas unsicher ob ich schon Testen soll. Bin jetzt ES+11 = Zyklstag 30
Mein Regulärer Zyklus ging die letzten Monate immer 29 Tage (auch mit Persona richtig angegeben)
Nur diesesmal zeigte Persona den ES am ZT 19 (statt 15 & 16) an und das Blinklicht sagte schon am Zyklustag 26 das meine Mens fällig wäre.

Jetzt will ich nicht evtl nen SS-Test umsonst verbrauchen.
Zudem bin ich nun leider auch noch krank. Meint ihr mein HA macht evtl den SS-Test wg Medis zum verschreiben um auf der sicheren Seite zu sein??

Eins wäre auf jedenfall witzig- Wäre ich jetzt Schwanger hätte ich um einen Tag nach hinten verschoben ET wie bei meinem Sohnemann in 2009

LG Simone und einem schlafendem Tim

Beitrag von nonconform 14.01.11 - 09:23 Uhr

Huhu :)

Also wenn Dein ES an ZT 19 war, dann dürftest Du eigentlich Deine Mens ja erst in drei Tagen erwarten.
Ich würde mit dem testen noch warten, mindestens drei Tage.
Wegen Medis.. Ich denke wenn Du deinem Doc sagst, dass evtl eine SS bestehen könnte, wird er bei der Wahl der Medikamente darauf achten, dass diese in der Frühschwangerschaft nicht schädlich sind ;)

Grüße
non