Frage eines Back-Neulings

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von barbro 14.01.11 - 09:37 Uhr

Hallo zusammen!

Vielleicht kann mir ja jemand, der mit dem Backen mehr Erfahrung hat als ich, meine Frage beantworten:

Ich möchte einen (trockenen) Kuchen machen, der laut Rezept 35-40 Min. in einer Kastenform backen soll. Nun habe ich aber bloß eine Herzkuchenform, welche um einiges flacher ist, als eine Kastenform.
Logischer Weise müsste sich ja nun die Backzeit verringer, stimmt das? Kann man ungefähr sagen, um wieviel Minuten? Oder richtet man sich in solch einem Fall einfach nach Seh- und Holzstäbchentest?

Danke für Eure Hilfe!!

Beitrag von tanjawielandt 14.01.11 - 10:22 Uhr

Ich würde nach ca. 25min mal schauen und den Stäbchentest machen.
Evtl. den Kuchen im Backofen abdecken.

Beitrag von michback 14.01.11 - 14:27 Uhr

Hallo,

ich mache eigentlich immer den Stäbchentest. Mit den angegebenen Backzeiten haut es bei mir nie hin. Du siehst es aber auch.

Stich einfach ab und zu mit einem Messer oder Stäbchen in die Mitte des Kuchens. Wenn nichts mehr dran hängen bleibt, ist er gut.

LG
Michaela