Welches Fahrrad habt ihr bei einer Körpergröße von 130cm?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von nana141080 14.01.11 - 09:53 Uhr

Hallo,

also vorweg: ja wir gehen noch in einen Fahrradladen! ;-)

Aber ich würde gern von euch wissen welche Zollgröße ihr genommen habt, bei 130cm Körpergröße?

Die 20 Zoll sollen von 120-130cm ca sein, die 24 Zoll ab ca. 135 cm!

Vor 2 Jahren haben wir eiin 18 Zoll Puky gekauft. Da war Louis 112cm groß. Nun schon 130cm. Ich möchte nicht wieder Unmengen ausgeben wenn ich in 1 1/2-2 Jahren wieder ein "größeres kaufen muß.

Bzw. schau ich eh auch bei den Gebrauchten dann.

Danke schon mal :-)

VG
Nana

Beitrag von motzkuh05 14.01.11 - 10:12 Uhr

Hallo,
unser Sohn ist 132 cm und fährt seit letztem Sommer ein 24er mit niedrigem Rahmen, der Sattel ist ganz unten und sicherlich wird er noch ein paar Jahren darauf fahren.
LG Motzkuh

Beitrag von 1familie 14.01.11 - 10:26 Uhr

Hallo,

unser Grosser 1,30 m passt locker auf ein 24er rad.

Wir hatten vorher ein 20er und er sah darauf aus, wie ein Kleiner Riese.

LG

Beitrag von lalelu74 14.01.11 - 10:40 Uhr

Hallo,
unsere Söhne sind ca. 130 und 125 cm groß und beide haben ein 24" Fahrrad. Sie kommen beide damit sehr gut klar. Mir war damals das 20" auch etwas zu gewagt, denn ich wollte auch nicht nach einem Jahr noch einmal so viel Geld ausgeben.
Gruß
lalelu74

Beitrag von anja1968bonn 14.01.11 - 11:14 Uhr

Mein Sohn (8) ist jetzt sicher über 130 cm groß - habe länger nicht gemessen - als er sein 24er-Rad bekam, war er so 125 cm lang und brauchte nur am Anfang etwas Zeit, bis er sich an Größe und Gewicht des Rades gewöhnt hatte.

Bei 130 cm Körperlänge sollte ein 24-Zoll-Rad kein Problem sein, wobei es neben der Radgröße auch auf die Rahmengröße ankommt - einfach ausprobieren, was gut passt!

LG

Anja

Beitrag von loonis 14.01.11 - 11:15 Uhr




Wir waren lerztens Probesitzen im Laden...hatten ein Fahrrad mit 24"
im Auge mit sehr niedrigem Rahmen...Luca ist 130 cm groß u. passte
nicht sicher drauf ,es fehlten wenige Zentimeter ...
Er sollte eigentl. ein Fahrrad zum Geb. bekommen im März ,wir werden
es wohl auf nä. Jahr verschieben ...muss er noch mit seinem 18" Rad fahren bis dato.

Wir hatten ein Fahrrad im Auge ,welches um d.300€ kam u. waren
von der Qualität/Verarbeitung sehr enttäuscht,es wird wohl doch ein Puky werden....

LG Kerstin




Beitrag von zaubertroll1972 14.01.11 - 11:20 Uhr

Hallo,
mein Sohn hatte im letzten Sommer noch sein 18 Zoll Puky Rad. Er ist im letzten Juli 7 geworden. Da das Rad langsam knapp wurde aber 24 Zoll definitiv noch zu groß war ( er fuhr darauf nur unsicher ) haben wir günstig ein 20 Zoll Rad gebraucht gekauft was gerade noch ideal paßt.
Fall er im Sommer auf ein 24 er paßt wird er eins zum Geb.tag bekommen.

LG z.

Beitrag von nana141080 14.01.11 - 12:55 Uhr

Ich danke euch! :-)

Wir werden es ausprobieren. Aber ich tendiere auch eher zu einem 24er.
Und ich denke es wird dann lieber ein gebrauchtes das gut ist. Puky oder so.

VG Nana