welche bettdecke nehmt ihr für eure kleinen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mandai09 14.01.11 - 10:21 Uhr

huhu...ich habe so eine einfache. aber sollte ich eine extra für den winter noch holen?

wenn ja, wo ?

Beitrag von xunikatx 14.01.11 - 10:45 Uhr

Ist das ne Steppbettdecke mit Bezug? dann reicht das!
Oder du schaust bei nem Bettenlager ob die solche 2 Teiler haben. Doppelt mit Knoepfen fuer den Winter und einfach fuer den Sommer.

LG

Beitrag von co.co21 14.01.11 - 11:33 Uhr

Ui, dein Kleiner schafft es schon mit Decke zu schlafen? Lara ist genauso alt, strampelt sichaber immer frei, sie hat nochnen Schlafsack an ;-)

Tagsüber schläft sie aber mit Decke und dann hat sie ne normale Bettdecke fürs Bett, etwas dünner wie meine.


LG Simone

Beitrag von fabricehanni 14.01.11 - 12:09 Uhr

HUHUHU

Meine Maus schläft auch mit Decke und wir haben so eine normale die ist schon etwas dicker...also ich glaube wenn sie frieren würde, würde sie nicht 13-14 Std. durch schlafen...und kalt ist sie auch nicht morgens....

Liebe Grüße Saskia mit Lia (*11.09.2009)#verliebt