Streptokokken?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dienchen1979 14.01.11 - 10:58 Uhr

Hallo und guten Morgen,

ich war gestern beim FA. Bin in der 33. Ssw.
Die Sprechstundenhilfe hat mir einen Flyer in die Hand gedrückt wegen Untersuchung vor der Geburt auf Streptokokken. Dies ist natürlich - wie so vieles - keine Kassenleistung.

Habt Ihr diesen Test gemacht oder lasst ihr ihn machen?

Ich bin mir unsicher.

Ist das vielleicht doch alles nur Geldmacherei?

VG dienchen

Beitrag von kimberly1988 14.01.11 - 11:00 Uhr

Unbedingt machen!

google doch mal die folgen fürs Kind das ist Antwort genug!;-)

Beitrag von marle1990 14.01.11 - 11:02 Uhr

Ich rate auch es unbedingt zumachen!!
GLG

Beitrag von mone1973 14.01.11 - 11:30 Uhr

wurde mir von meinem FA auch sehr ans Herz gelegt und das ist keiner der da besonders Panik macht

Beitrag von maerzschnecke 14.01.11 - 12:32 Uhr

Wenn Du Streptokokken im Darm oder in der Vagina hast, kannst Du während der Spontangeburt Dein Kind infizieren und das ist richtig gefährlich für die kleinen Würmchen.

Lass den Test machen, wenn er positiv ausfällt, dann bekommst Du unter der Geburt eine Antibiotika-Infusion und Dein Kleines ist sicher vor einer Infektion.

Ich kann manchmal nicht verstehen, dass man sich für ein Kind entscheidet (das wahrlich viel Geld kosten wird), aber dann bei 20 EUR für so einen Test lange überlegen muss.

Beitrag von yilwyna 14.01.11 - 13:30 Uhr

Hallo,
ich hab den test gemacht, sicher ist sicher. Besser als wenn man sich nachher ständig Vorwürfe macht, das man den Test doch hätte machen sollen. Ich denke 22 Euro sind nicht die Welt.

LG:Yilwyna