Schmerzen - gerad wieder weg

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von emma-2011 14.01.11 - 11:19 Uhr

Hallo,

gestern Abend hatte ich plötzlich so ne Handbreit überm Nabel richtig fiese Schmerzen. Das tat total weh. Konnte kaum noch stehen.
Die Schmerzen waren dann auch noch da, als ich ins Bett gegangen bin. Dazu kamen noch heftige Rückenschmerzen (recht weit unten).

Heute morgen hatte ich beim aufstehen wieder so komische Schmerzen am Oberbauch, aber zum aushalten.
Mein Rücken tut dagegen immer noch weh.

Habe den kleinen in den KiGa gebracht u war danach so fix u alle, dass ich erstmal in ruhe nen Tee trinken musste u Zeitung gelesen habe.
Fühle mich nicht so richtig zu was im stande.
Bin total aus der Puste nach der geringsten Kleinigkeit heute.

Die Schmerzen im Bauch sind nun wieder weg.
Soll ich erstmal noch abwarten ob das heute nochmal wieder kommt?
Bin grad bisserl verunsichert :-(

LG emma ET-16

Beitrag von lucas2009 14.01.11 - 11:30 Uhr

Vielleicht Wehen?
Hats ja nicht mehr lange. Kann ja mal passieren. Sonlange sie wieder weg sind...
LG

Beitrag von emma-2011 14.01.11 - 11:45 Uhr

Hab ich heut Nacht mal dran gedacht an Wehen. Aber dieses stechen oberhalb vom Nabel war sooo fies, dass ich echt hätte weinen können.
Musste jetzt auch noch nix veratmen oder so.

Laut Ärztin ist soweit alles Geburtsreif.
Werde heut Abend mal in die Badewanne gehen.
Vielleicht merk ich dann ja wieder was.

Beitrag von lucas2009 14.01.11 - 11:50 Uhr

Unechte Wehen gehen ja eignetlcih nach dem Baden weg. Echte bleiben!

Ich kann nicht mitreden, hatte "nur" Rückenwehen. Ganz fieses ziehen wie bei starken Mensschmerzen und 1000mal soooo doll! Habe da auch geweint!

Bei Abständen von uner 15 Minuten würde ich mich auf den Weg machen...

#klee

Beitrag von emma-2011 14.01.11 - 12:30 Uhr

Würde sich dann im moment auch eher wie Rückenwehen anfühlen sag ich mal, wobei ich bei dem kleinen "richtige" Wehen hatte.
Fühlt sich auch wie Mensschmerzen an, nur eben viel doller.

Ne Zeitspanne kann ich so gar nicht sagen.. eigentlich sind die ständig da :-)

Hmm.. mal sehen ob ich es bis heut Abend aushalte bis mein Mann von der Arbeit heim kommt u dann mach ich mal nen Wannentest.

Wenn das laufen nicht so schwer fallen würde (druck nach unten).
Muss aber nun den kleinen vom KiGa abholen..

Danke :-)

Beitrag von lucas2009 14.01.11 - 12:56 Uhr

Oh dann haste bestimmt Senkwehen...