Hallo Februaris!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mat1979 14.01.11 - 11:20 Uhr

Ich hoffe Euch geht es allen soweit gut!??
Wollte mal wissen wie weit Ihr mit Euren Vorbereitungen seit. Mir kribbeln die Finger endlich die Wiege zu beziehen usw. denke aber die ganze Zeit, dass es noch zu früh ist.

Wünsche Euch noch eine gute Zeit
Mimi 35.SSW

Beitrag von mrsprice 14.01.11 - 11:29 Uhr

hi mat1979,

bei mir ist alles fertig,es fehlen noch paar kleinigkeiten udn das wars!das bett ist schon längst überzogen,ich finde es nciht zu früh,da es ja auch sein kann,dass die maus zu früh kommt...:)

habe bisschen vorwehen seit paar tagen.
und anchts dauerd bauchkrämpfe,die mich nicht mehr schlafen lassen wollen und wenn ich dann mal doch eingeschlafen bin,dass macht mir meine kleine wieder einen strich durch die rechnung..naja...da muss man nun durch,)

ich bin auf jeden fall froh,wenn sie bald da ist...habe langsam echt keine lust mehr!

schöne zeit noch,

lg nancy+35.ssw

Beitrag von angeldragon 14.01.11 - 11:29 Uhr

nix zu früh da gibts keinen zeitpunkt ich hab schon in den ersten ssw babysachen gekauft weil ich mich nicht zurückhalten konnte #hicks

die sachen waren einfach sooo süüüüß meine wiege , wickelkomode, kinderwagen und kleiderschrank hat ich bis zur 25 ssw (ja das ist echt früh ich weiß) #verliebt#verliebt#verliebt#verliebt

meine maus kann kommen es ist alles fertig fehlt nur noch die kleine prinzessin was mich ärgert ist das nestchen erst nächste woche kommt weil oma alles mitbringt und die sachen sind so süüüüß will sie jetz schon haben :-D:-D:-D

ja ich hab nur noch 25 tage oder so die angst rückt näher und näher #schwitz#schwitz

ansonsten gehts mir auser der übelkeit gut maus turnt schön nichts von wehe zu sehen #winke

Beitrag von sweetlilly70 14.01.11 - 11:30 Uhr

Hallo :-)

Mir gehts da ähnlich: hab gestern die ganzen Baby-Klamotten sortiert, die ich von meinem Bruder bekommen hab (seine Kleine ist nun "schon" 10 Monate) und die erste Maschine gewaschen.

Allerdings mach ich mir ein wenig Gedanken, da sich unsere Pupsi nun vor zwei Tagen in die BEL gedreht hat...doof....aber ich werd ihr mal gut zureden, dass sie sich wieder zurück in die SL dreht... ;-)

LG
SweetLilly (34. ssw)

Beitrag von -.jacky.- 14.01.11 - 11:32 Uhr

Huhu, komischerweise verspüre ich seit ner Woche wieder tägliche Übelkeit und Kopfschmerzen, wie am Anfang der SS. Das nervt mich echt :( Ansonsten freuen wir uns total auf den kleinen. Leider ist das Kinderzimmer immer noch nicht ganz fertig aber das haben wir uns am Wochenende fest vorgenommen :) Besorgt haben wir aber schon alles, wahrscheinlich sogar mehr als genug :D
Jacky 35.SSW

Beitrag von melle219 14.01.11 - 11:33 Uhr

Hallo Mimi!!!

Ich bin ab morgen in der 37 ssw und mir geht es soweit noch ganz gut!!! Bis auf Rückenschmerzen und das ich seit gestern noch ne fette Erkältung habe!!

Ich habe schon alles fertig! Es ist schon alles bezogen und abgedeckt das da kein staub drauf kommt!!!

Ich habe sogar denn Kleiderschrank fertig und jetzt muß ich nur noch die Hygine sachen kaufen für denn zwerg!!!

LG melle219 36ssw

Beitrag von mat1979 14.01.11 - 11:33 Uhr

Dann werd ich auch mal loslegen!!! Diesmal bin ich so gelassen ist ja auch das zweite! Obwohl es diesmal wahrscheinlich früher eingeleitet wird wegen meinem SS Diabetes. Aber ich kann Euch beruhigen keine Angst vor der Geburt. Meine erste war eine schwere Geburt und ich habe mich trotzdem für ein zweites entschieden, man vergißt alles direkt nach Geburt.

Ich wünsche Euch auch noch eine gute Zeit!!!
Lg Mimi

Beitrag von ananova 14.01.11 - 11:34 Uhr

Hi!
Hab Tage wo es mir super geht und dann fängt mein Becken an mir Probleme zu machen und ich kann mich dann nur noch unter Schmerzen bewegen......!!

Vorbereitungen? Oh je!!!! Wir haben noch kein Babybettchen, noch keinen Autositz und die Utensilien, wie Windeln, Spucktücher usw. hab ich auch noch nicht besorgt.......!
Das Einzige was ich schon habe: Kinderwagen und Babyklamotten (aber die habe ich nur, weil ich schon 2 Kinder habe und alles aufgehoben habe......ABER das ist auch noch alles auf dem Dachboden#schein)

Ich schieb es ständig vor mir her.....#gruebel! Bei meinen ersten 2 Kindern hatte ich schon längst Alles fertig!

Naja.....vielleicht am Wochenende;-)!

Liebe Grüße, Ana

Beitrag von sweetlilly70 14.01.11 - 11:39 Uhr

Was besorgt ihr denn jetzt im Vorfeld so an Mull- und Moltontüchern und welche Hygineartikel?

....und wieviele Windeln in der ersten Größe werdet ihr daheim haben?
(Weil man ja gar net weiß, wie groß und schwer die Kleinen letztendlich wirklich sein werden...)

LG
SweetLilly

Beitrag von danny0708 14.01.11 - 11:41 Uhr


Hallo,

soweit geht es mir ganz gut, bis auf ein paar Wehen zwischendurch.

Die meisten Babysachen sind gewaschen und im Schrank einsortiert, die restlichen Sachen mache ich in den nächsten Tagen. Die Babywiege steht schon, beziehen werde ich sie auch in den nächsten Tagen.

Ansonsten fehlen noch ein paar Kleinigkeiten wie z.B. Windeln, aber ein bißchen Zeit habe ich ja noch (hoffe ich).


Liebe Grüße
Danny mit #baby-boy (34. SSW)

Beitrag von kaa86 14.01.11 - 12:31 Uhr

Hey,
also glaube habe mittlerweile ein paar senkwehen...ausserdem habe ich schon seit zwei wochen ne erkältung.ist zwar bis auf die halsschmerzen fast weg aber trotzdem nervig....kann nachts echt nicht mehr gut schlafen wegen rücken und hüft schmerzen .-(
kinderzimmer ist soweit fertig also eigentlich kann der kleine mann kommen.habe auch ehrlich gesagt keine lust mehr!
liebe grüße kaa 86 35.ssw