Könnte ich jetzt schon was merken???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tenji32 14.01.11 - 11:33 Uhr

Hallo,
hatte vor 6 Tagen laut Persona einen Eisprung und das haben wir auch ordentlich ausgenutzt #schein.Jetzt spannen mir seit heute die Brüste und ich habe leichte Unterleibsschmerzen.Ansonsten gehts mir gut,könnte aber im Stehen schlafen #gaehn
Können das erste Anzeichen einer Schwangerschaft sein oder kann man zu diesem Zeitpunkt noch gar nichts spüren??

Ich danke euch für Antworten.

Liebe Grüsse

Nicole

Beitrag von 19mia85 14.01.11 - 11:36 Uhr

Hallo,
ich denke schon, dass es möglich ist. Ich habe heute positiv getestet bei ES+14 #verliebt und hatte wenige Tage nach dem Einsprung (ES+5, ES+6) immer wieder ein Ziehen im Unterleib, teilweise so stark, dass ich richtig zusammengezuckt bin.
LG

Beitrag von tenji32 14.01.11 - 11:44 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!

Beitrag von 19mia85 14.01.11 - 12:01 Uhr

Danke! :-D
Ich drücke dir die Daumen!

Beitrag von ennovyb 14.01.11 - 11:38 Uhr

Theoretisch sicherlich, das hört man ja irgendwie immer mal wieder .... allerdings hatte ich genau dieselben Anzeichen und war mir fast schon sicher dass es geklappt hat. Mit einem Tag Verzögerung hab ich dann aber diese Woche meine Mens bekommen ... Du kannst also nur abwarten ... nur nicht zuviel hineininterpretieren ... ist ziemlich enttäuschend wenn es dann doch anders ist!!
Aber ich drück Dir natürlich die Daumen!!! #klee#klee#klee

Beitrag von shiningstar 14.01.11 - 11:39 Uhr

Ab ES+6 beginnt die Einnistung, ab da wird HCG im Körper gebildet (der Embyo gibt das HCG an den Körper ab).

Brustspannen usw. kann ein Anzeichen sein, muss aber nicht. Drück Dir die Daumen.
Ich hatte früher immer alle Anzeichen, die es gibt :p
Und als ich dann wirklich schwanger wurde, fingen die Anzeichen (Übelkeit, Müdigkeit usw.) in der 7. SSW an...