Neuer Job und Kinderwunsch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von carina28 14.01.11 - 11:36 Uhr

Hallo Ihr lieben,

wir wünschen uns sehr ein zweites Kind. Jetzt wechsele ich zum 15.2.2011 (lange ersehnt) in eine andere Firma.

Nun weiß ich auch nicht soll ich die Kiwu verschieben? Bin total hin und her gerissen.

Danke für eure Meinung

LG Carina

Beitrag von nazli-85 14.01.11 - 11:42 Uhr

Hallo Carina,

ich fange am Montag auch einen neuen Job an und mein KiWu bleibt und es wird auch weiter geübt. Man weiss ja nie wie lang es mit dem SS werden dauert und vondaher lass ich es einfach drauf ankommen!
Wenn ich ss werden sollte, dann hab ich ja sowiso ein sonder Kündigungsschutz! OK für den neuen Arbeitgeber wäre das natürlich nicht so toll, aber ich denke die werden das dan auch verstehen!

LG

Nazli

Beitrag von ennovyb 14.01.11 - 11:44 Uhr

Letztendlich gibt es doch nie DEN richtigen Zeitpunkt ... mach das was Dein Herz Dir sagt!
Und außerdem heißt es ja auch nicht dass es bei Dir auf Anhieb klappt, von daher ... ich würd anfangen zu üben!
Es lässt sich doch evtl. auch beides vereinbaren? Oder möchtest Du danach komplett zuhaus bleiben?
Liebe Grüße!

Beitrag von bjerla 14.01.11 - 11:46 Uhr

Beim ersten Kind wurde auch direkt nachdem ich einen neuen Job angefangen hatte ss. Klar fand mein AG das doof, aber letztlich konnte es mir ja egal sein. Nach der Elternzeit war das dann aber auch vergessen und man war froh, dass ich wieder da war.

Suche nun dennoch auch wieder was neues und trotzdem arbeiten wir am 2. Wer weiß wie lange das dauert.

LG