Mein Magen spielt verrückt...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aenne27 14.01.11 - 11:44 Uhr

... kann es sein, dass am Anfang einer Schwangerschaft der Magen so sehr verrückt spielt?
Tagelang Verstopfung, Bauchkrämpfe (wie als wenn die Mens kommt, tut sie aber nicht), dann auf einmal Durchfall, kurze Zeit Ruhe und jetzt wieder so ein Grummeln im Magen???
Also, es ist nicht mehr zu schmerzhaft, aber auch nicht sonderlich angenehm.

Ich muss dazu sagen, heute NMT + 5.
Werde morgen früh wohl mal testen. Wollte das nicht machen, wenn ich danach arbeiten muss...

LG Aenne #kratz

Beitrag von honey013 14.01.11 - 12:19 Uhr

Kann durchaus sein.Gerade am Anfang hatte ich ganz schön mit der Esserei und der Verdauung zu kämpfen.Kann aber auch sein,dass du dir nur nen Virus eingefangen hast.

Hab meinen Test damals auch vor der Arbeit gemacht,allerdings hatte ich auch fest damit gerechnet dass ich nicht schwanger bin...bin den ganzen Tag rumgelaufen wie Falschgeld!:-D#augen

Beitrag von aenne27 14.01.11 - 12:27 Uhr

Hey!
Danke für die Antwort!
Lieb von dir!
Mal schauen, was der Test morgen sagt... Bin gespannt!!!

Beitrag von honey013 14.01.11 - 12:31 Uhr

Ich drück dir die Daumen!
#klee

Alles Gute!

Beitrag von aenne27 14.01.11 - 12:40 Uhr

Danke!
Dir auch alles Gute für übernächste Woche!!!!! #schrei