abbruchblutung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jennymaus0978 14.01.11 - 12:54 Uhr

habe die pille nach 8tagen abgesetzt 2tage später 2tage lang schmierblutung gehabt,die bräunlich waren.kommen so schnell die abbruchblutung?muß dazu sagen ,dass ich immer in der mitte der pillenpackung schmierblutung hatte.habe im netzt gelesen,das wenn man die pille zwischendurch absetzt sehr fruchtbar is.stimmt das? könnte das auch eine eisprungblutung gewesen sein?hatten nämlich am 2.tag der blutung #sex

Beitrag von anni1808 14.01.11 - 13:36 Uhr

Also ich hab die Pillenpackung zu Ende genommen, das ist am einfachsten, weil dann die Abbruchblutung ganz normal kommt, ob sie, wenn man die Pille mitendrin aufhört auch gleich kommt weiß ich leider nicht. Ob man besonders fruchtbar ist, wenn man die Pille mitendrin absetzt weiß ich auch nicht, aber umgekehrt gibt es auf jeden Fall viele Frauen, die nach langer Einnahme der Pille erstmal keinen regelmäßigen Zyklus haben.

Ich hatte nach dem Absetzen der Pille einen Zyklus ohne ES und im 3.ÜZ war ich schwanger.

Das am zweiten Tag der Blutung schon der ES war ist eher unwahrscheinlich aber nicht unmöglich.

Ich wünsch dir, dass es schon geklappt hat und wenn nicht, dann dass es bald klappt :-)

LG Anni