Physiotherapeuten hier?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von tvsch 14.01.11 - 12:56 Uhr

Hallo,

es geht darum das ich gerne wissen würde wie lange ich bei meiner Verletzung mit Krücken gehen muß. Bzw. wie lange denn das Bein entlastet werden muß?

Hier der Link, von vor zwei Tagen:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=10&tid=2977136


Gerne auch über VK

MfG
Tanja

Beitrag von myimmortal1977 14.01.11 - 13:44 Uhr

Jeder Mensch hat einen individuellen Heilungsverlauf. Beim Ersten geht es schneller, beim Zweiten weniger schnell.

Du musst Dich an die Vorgabe der behandelnden Ärzte richten. Erst wenn die Fraktur fest verheilt ist, darf man mit Physio beginnen. Sonst besteht die Gefahr, dass der Knochen nicht wieder zusammen wächst.

Man darf so lange nicht voll belasten, wie man Schmerzen beim Gehen hat. Auch wenn Du Schmerzen bei Teilbelastung hast, solltest Du weiter so weit entlasten, bis der Schmerz akzeptabel, bzw. besser so gut wie gar nicht vorhanden ist.

Kein Physiotherapeut würde Dich bis an Deine Schmerzgrenze beackern. Schmerzen sind immer ein Zeichen vom Körper, bis hier her und nicht weiter. Und diese Grenze sollte man auch akzeptieren. Alles andere kommt von selbst.

Dir alles Gute, Janette

Beitrag von tvsch 14.01.11 - 18:29 Uhr

Danke,

das weiß ich ja selber auch.:) . Aber mir gehtś da eher um Erfahrungswerte die andere vielleicht damit gemacht haben.

LG Tanja