Sammelurin abgeben

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bootsmann06 14.01.11 - 13:03 Uhr

Hallo, bis jetzt musste ich beim FA immer nur Pipi machen und fertig. Jetzt soll ich einen Tag sammeln ;-)
Bissl eklig ist es ja schon.
Laut FA soll wegen Eiweißkontrolle gesammelt werden.

Was hat es denn mit Eiweiß in der SS auf sich?
Hat jemand schon mal gesammelt und welches Ergebnis kam raus mit welchen Auswirkungen auf den Rest der SS?

Lg Katrin
32 ssw

Beitrag von ferkel.puuh 14.01.11 - 13:14 Uhr

Eiweiss im Urin kann ein Hinweis auf eine SS Vergiftung sein.

LG
Jessica

Beitrag von lalelu-86 14.01.11 - 13:15 Uhr

hey
eiweiss im urin kann in der ss auf eine gestose hinweisen.
die bestimmung aus sammelurin ist einfach genauer, da es bei spontanurin sein kann das gerade nix drin ist, obwohl eigentlich eiweiss ausgeschieden wird, im sammelurin passiert das nicht, da man ja alles aufhebt und zur messung benutzt.
lg

Beitrag von lalelu-86 14.01.11 - 13:17 Uhr

achso, bei spontanurin kann es auch zu falsch-positiven ergebnissen kommen.
durch körperliche belastung (da reicht manchmal schon das treppenlaufen hoch zur praxis) kann es zu einer leichten eiweissausscheidung mit dem urin kommen, was aber dann keinen krankheitswert hat.
lg

Beitrag von steffiausdud 14.01.11 - 14:26 Uhr

Ich muss das regelmäßig machen, da meine Nieren nicht mehr so gut arbeiten.

Ist echt nicht so angenehm, aber ist ja immer nur einen Tag....