Bin etwas irritiert -wer kann mir mal helfen....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamazum2.mal 14.01.11 - 13:09 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich war gestern beim Doc. Laut bisheriger Rechnung wäre ich gestern 6+6.

Auf dem Ultraschall hat man zwar eine Fruchhöhle gesehen und an der einen Seite einen kleinen Punkt aber mehr eben nicht. Der FA meinte ich wäre also auf keinen Fall 6+6.

Sie haben mir dann gestern nochmal Blut abgenommen und der Wert war heue morgen bei über 5000.

Am Montag soll ich nochmal zum Ultraschall und nochmal Blut abgeben.

Hat jemand eine Idee wie weit ich dann in etwa bin??

Danke euch jetzt schon für eure Antworten

LG
Tanja

Beitrag von kaetzchen79 14.01.11 - 13:17 Uhr

steht das nicht auf dem Bild? die programme errechnen das doch eigentlich automatisch.....

würde mal schätzen eine woche mindestens weniger, also höchstens 5+6, vielleicht auch ein paar tage noch weniger.

Beitrag von mamazum2.mal 14.01.11 - 13:21 Uhr

nee leider steht nix auf dem Bild, das Ultraschallgerät war wohl noch nicht in der Lage etwas auszurechnen.

Der Punkt in der Fruchthöhle war etwa 3mm groß.

Hab gestern auch noch kein Bild mitbekommen.

LG
Tanja

Beitrag von kaetzchen79 14.01.11 - 13:29 Uhr

ok, schade.

mein erstes bild war 5+5 mit 2,9mm, passt also zu deiner größe. wirst dann ca eine woche zurück sein, aber das ist ja nicht schlimm!!! bestimmt hat nur die einnistung länger gedauert.

weisst du denn so genau, wann du ES hattest?

Beitrag von mamazum2.mal 14.01.11 - 13:33 Uhr

Laut meiner Rechnung war der ES am 10.12.

Letzte Mens war am 26.11.

Na ich denke auch das ich einfach eine Woche zurückgestuft werde.

Ich denke einfach positiv


LG

Beitrag von purzelchen29 14.01.11 - 13:23 Uhr

Hi Tanja,

bei 5000 laut meiner Tabelle zwischen 5 und 6 SSW.Das würde auch zu dem Punkt in er Fruchthöhle passen.

Wichtig ist nicht der X+X wert, sondern das Wachstum deines Zwerges. Wir wurden auch fast zwei Zochen zurück gesetzt, aber von letzten Do auf heute ist die Entwicklung perfekt. Also bin ich auch nicht 7+1, sondern eher 5+4-6+0. :-D

Mach Dich nicht verrückt! Es dauert manchmal einfach länger mit dem Einnisten, der Befruchtung.... #gaehn

Drück Dir die Daumen und wünsch Dir weiterhin viel Glück!!! #klee#klee

LG Grit

Beitrag von mamazum2.mal 14.01.11 - 13:28 Uhr

Ich danke dir Grit,

ja ich hoffe du hast recht, aber es war gestern erst mal ein ganz schöner Schock im ersten Moment.


Wünsche Dir ein schönes Wochenende

Lg
Tanja

Beitrag von purzelchen29 14.01.11 - 13:49 Uhr

hab gerade gesehen, dass rein Renchnerisch der ES am 10.12. gesesen wäre, finde ich lustig denn meiner auch!!

War aber eher am 20. bei mir.

Dir auch ein schönes WE! Lass Dich nicht runterziehen, alles wird gut!

Viel Glück! #klee#klee

LG Grit