Kann mich irgendwie noch garnicht freuen, was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von emmy-30 14.01.11 - 13:09 Uhr

Hallo ihr Lieben,

heute ist mein NMT und ich habe mit dem Morgenurin positiv getestet. Es ist ein 10er PreSense gewesen. Habe leider nur ein ganz schlechtes Bild in meiner VK, wer schauen mag.

Ich vermute mal das sich der ES verschoben hat, daher nur eine ganz schwache zweite rosa Linie. Ich hätte noch gerne etwas gewartet, aber ich wollte es so bald wie möglich wissen weil, ich seit fast zwei Wochen eine Blasenenzündung habe. Meine Ärztin meinte dass ich erstmal abwarten könnte, bis ich genau weiß das ich nicht SS bin und dann Medikamente nehmen könnte.

Was habt ihr für Erfahrungen mit dem rosanen PreSense gemacht?
Ich kann mich nicht so richtig freuen, denke es ist noch zu früh dafür.

Ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft auch an NMT mit nem 25er getestet und der war fett Positiv, da habe ich mich sofort gefreut!

LG
Emmy#gruebel




Beitrag von rosa2008 14.01.11 - 13:14 Uhr

also ich denke wenn da ein strich ist, dann wird das schon so stimmen!
aber mach doch einfach noch einen?
nimm eine andere marke und teste heute oder morgen nochmal! ;-)
viel glück! (obwohl es eigentlich eindeutig aussieht) ;-)

Beitrag von emmy-30 14.01.11 - 13:20 Uhr

Ja, das habe ich auch vor, spätestens am Sonntag nochmal zu testen.
Ich vermute dass, ich jetzt ca. ES+11 sein müsste. Meinst du dass, der Clearblue digi am Sonntag was anzeigen würde?

Auf jeden Fall DANKE!:-)

Beitrag von raevunge 14.01.11 - 13:16 Uhr

Ich habe am Mittwoch bei ES + 11 sehr deutlich mit dem rosa PreSense positiv getestet. Offizieller urbia NMT ist Sonntag, meine Mens kommt sonst aber immer früher. Bis jetzt hat sich nix getan und ich werde morgen nochmal mit Clearblue Digital testen.

Also, ich würd sagen: das stimmt schon :-D

#herzlichlichen Glückwunsch!

Beitrag von emmy-30 14.01.11 - 13:26 Uhr

Oh, dann auch ein erstmal leises #herzlichlichen Glückwunsch von mir!

Hast du auch irgendwelche Anzeichen?

Beitrag von jas10 14.01.11 - 13:19 Uhr

ich denke presense is ganz zuverlässig..
hatte auch 2 von denen gemacht wo keine 2. rosa linie kam..
1 tag später hatte ich dann meine mens..
einen davon habe ich auch am nmt gemacht der nix gezeigt hat deswegen denke ich schon das dein leichtes positiv schwanger bedeutet ;-)
lg un drück dir die daumen das es wirklich so is :-)

Beitrag von emmy-30 14.01.11 - 13:29 Uhr

DANKE! Das lässt mich etwas mehr hoffen dass, der Test zuverlässig ist.:-D