Gestern NMT heute SST negativ :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jessy-87 14.01.11 - 13:29 Uhr

Hallo ihr lieben...
nun habe ich schon solange mit dem testen gewartet und der Test ist negativ. Habe meinen NMT immer auf dem Donnerstag und diesmal kommt sie einfach nicht. Habe mit dem Clearblue diggi 25er getestet, die sind ja eigentlich schon recht zuverlässig?
Gibts noch hoffnung oder kann ich denn Zyklus schon abhaken?
Lg Jessica

Beitrag von flowerferry 14.01.11 - 13:30 Uhr

Zuverlässig ja... aber eben 25er ...

Ich würde morgen früh nochmal mit nem 10er testen.

Kopf hoch :)

Beitrag von nickiz 14.01.11 - 13:40 Uhr

Vielleicht hast du mit nem 10er mehr Glück!

Ich hatte heute auch nmt und auch leider negativ getestet (10er pre control). :-(

Drück dir die Daumen, dass es bei dir vielleicht doch noch klappt.#klee#klee

LG und Kopf hoch!

Beitrag von alice2004 14.01.11 - 14:15 Uhr

du hattest doch im dezember positiv getestet

Beitrag von jessy-87 14.01.11 - 15:24 Uhr

Hallo alice...da musst du micht verwechseln ;-)
Bis jetzt hatte ich leider noch keinen positiven SSt mehr seid dem mein Sohn da ist. Lg Jessica

Beitrag von angihofi 14.01.11 - 21:20 Uhr

Hallo Jessica!

Als ich damals schwanger wurde hab' ich bis zu 5 Tage nach NMT negativ getestet. Erst am 6 Tag wurde es positiv :-)

Solange Du Deine Mens nicht hast denk "positiv" - noch ist alles offen. Vielleicht hat sich Dein ES auch nur verschoben...

LG, Angi