Hibbelgruppe mit NMT um den 22.1 ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von flowerferry 14.01.11 - 13:33 Uhr

Sollen wir eine Hibbelrunde gründen für alle mit NMT um den 20. - 24.1???

Also ich habe NMT am 22.1 und mache mich NATZÜRLICH schon verrückt.
Muss aber gestehen dass ich außer dem Ziehen im UL und Rücken nix verspüre.

Wie gehts euch?

Lasst uns die spannende Zeit zerquatschen :)))

Beitrag von chestershiva 14.01.11 - 13:36 Uhr

#winke

meine NMT ist auch so um die zeit rum, aber ich spüre im moment noch rein gar nichts

alles so wie immer, wobei ich viele bienchen gesetzt habe aber irgendwie schon das gefühl habe, dass es nicht geklappt hat :(

Hibbeln tu ich trotzdem ein wenig =)

Beitrag von flowerferry 14.01.11 - 13:41 Uhr

Ich glaube das Hibbeln bleibt nicht aus... deshalb sind wir ja hier #huepf
Für SS Anzeichen ist es ja nunmal auch "eigentlich" noch zu früh.

Ich habe prinzipiell ein gutes Gefühl, noch zumindest .... :)

Ich kann nur nicht glauben dass ich nochmal das Glück habe dass es direkt klappt.
Meine Große war ungeplant und bei meiner Kurzen schnackelte es direkt im ersten ÜZ

Ich fände es schön wenn noch andere "Hibbelhühner" hinzukämen ....

Beitrag von chestershiva 14.01.11 - 13:48 Uhr

ich hatte seit 3 jahren noch NIE einen positiven sst in der hand, deswegen kenne ich also nichts als enttäuschungen


letzten ZK war ich mir soooo sicher, dann kam die mens 1 Tag vor NMT..

Ich versuch mich nicht so verrückt zu machen und warte einfach ab, bevor ich wieder in tränen ausbreche

Beitrag von silvana88 14.01.11 - 13:55 Uhr

hallo ich hab auch am 22.1 NMT hatte am 8.1 meinen ES un ich muss sagen die brüste sind brall un mir ist flau im Magen was es ist das weis nur de heilige geist =)

Beitrag von flowerferry 14.01.11 - 13:56 Uhr

Das ist natürlich Mist ! Ich drücke dir ganz fest die Däumchen :)

Beitrag von clara1982 14.01.11 - 13:55 Uhr

Hi!
Habe auch NMT so um den 22.1. herum. Bin aber jetzt schon depri, weil ich so nen krassen Tempiabsacker habe.

Hier ist mein ZB http://www.mynfp.de/display/view/o85mssbgz5ft/

Ich denke es hat wieder einmal nicht geklappt.

LG
Caro

Beitrag von stern1707 14.01.11 - 13:55 Uhr

Hallo Ihr lieben Hibbelhühnchen :-)

Ich geselle mich mal zu Euch.
Mein NMT ist am 23.01 und ich bin megamäßig nervös!

Habe Ziehen im UL und einen tierischen Druck nach unten, so als wenn ich meine Mens bekomme. Glaube allerdings nicht das es gleich geklappt hat...

Wäre schön wenn wir uns die nächsten Tage die Zeit vertreiben könnten und uns austauschen. Zusammen lässt es sich doch leichter hibbeln :-)

Sonnige Grüße
stern

Beitrag von usitec 14.01.11 - 13:56 Uhr

hallo,
würde mich gerne zu euch gesellen. habe auch zwischen 20. und 24 nmt.
bin leider schon im 28 üz :-( aber ich gebe nicht auf und irgendwann muß es doch mal schnackeln #klee
also lasst uns hibbeln #freu

Beitrag von nadiner 14.01.11 - 14:00 Uhr

Hab auch nmt am 20./21.1. und bin natürlich voll hibbelig!

Brüste spannen, Bauchi zwickt und kneift schon seit einiger Zeit - mal sehen ob es wirklich dirket wieder geklappt hat (1. ÜZ)! Bei meinem Großen wars ja auch so.

Drücke allen die Daumen!

Wann testet ihr? Hab nen 10er hier und würde sooo gerne schon am WE gucken aber wahrscheinlich ist das noch zu früh!

Beitrag von flowerferry 14.01.11 - 14:05 Uhr

Vor diesem WE wärs defintiv zu früh.Ich denke nächsten Freitag mit nem 10 er werde ichs probieren.
Kann man hier auch Gruppen eröffnen oder müssen wir für unser "Hibbeltreffen " im wieder diesen Thread raussuchen?

Schön dass wir immer mehr werden !!!

Beitrag von stern1707 14.01.11 - 14:09 Uhr

Eine Gruppe wäre total toll! Weiß jemand ob das geht?

Beitrag von flowerferry 14.01.11 - 14:12 Uhr

Wir könnten höchstens einen "Club" gründen.
Da brauchen wir mindestens 8 Mitglieder, der Gründer muß junger Hüpfer sein ABER es ginge.

Was haltet ihr davon? Habt ihr denn alle einen 28TZ ???

Beitrag von stern1707 14.01.11 - 14:17 Uhr

Habe leider keinen 28TZ :-( Im Schnitt 25Tage....mal länger mal etwas kürzer...

Beitrag von flowerferry 14.01.11 - 14:19 Uhr

Sollen wir denn eine Gruppe gründen bzw einen Club?

Beitrag von stern1707 14.01.11 - 15:33 Uhr

Ja gerne :-)

Beitrag von clara1982 14.01.11 - 14:19 Uhr

Ich habe eigentlich 30 Tage. Aber dieser Zyklus wird wohl länger, hatte realtiv spät den ES.

Beitrag von sweetannie 14.01.11 - 17:48 Uhr

Letzten Monat 28 Tage.. diesen wohl laut ES eher 30 Tage... na los dann gründet mal ;-)

Beitrag von shakiraa 14.01.11 - 14:15 Uhr

hey ihr lieben

ich hab auch am 22-25nmt!
ich bin auch schon soo hibbelig!
noch eine ganz woche hiiiilfe!

Beitrag von aimedsumo22 14.01.11 - 14:11 Uhr

mein nmt ist auch ungefähr um diese zeit meistens es+12, außer den letzten zyklus da war er erst es+15. versuche ich nicht verrückt zu machen, das hat sich aber schon erledigt, nachdem ich ein paar tage nach es eine kurze schmierblutung hatte, jetzt hibble ich wieder wie verrückt :-)

http://www.mynfp.de/display/view/yjjtycn2bgpz/

mausi :-p

Beitrag von elly01 14.01.11 - 14:23 Uhr

Hallo Ihr lieben!!!!!!

Ich würde mich auch gerne zu euch gesellen!!!!
Mein NMT ist am 21.1.!!!!
Gemeinsam hibbeln macht doch viel mehr spaß ales alleine und die Zeit vergeht viel schneller!!!!


VLG Elly

Beitrag von ria1910 14.01.11 - 14:47 Uhr

huhu... habe auch am 22.1 nmt.....

aber außer kleine stechen in der linken seite und brustspannen keine anzeichen....

testen werd ich am 21 ...:)

bis dahin muss ich aushalten...euch viel glück#winke

Beitrag von kacsili 14.01.11 - 14:51 Uhr

Hallo,

hab auch am 22. NMT.
Hab seit gestern leichtes Unterleibsziehen, so leichte Kontraktionen.
Keine Ahnung! Ich werde mich diesmal nicht verrückt machen, nachdem ich mir letzten ÜZ soooooo sicher war, dass ich ss bin - und dann kam doch die Mens. Ich warte es einfach ab.
Wenn ja, dann gut, wenn nein, auch ok.
Alles andere bringt ja eh nichts.

Euch allen drücke ich natürlich auch die Daumen.
LG, kacsili

Beitrag von aljundra 14.01.11 - 15:39 Uhr

Hallo...
ich habe meinen NMT um den 23.01 rum.....

....mir ist etwas schlecht, ich habe Bauchdrücken, bin schrecklich müde, habe das gefühl meine Hosen kneifen ohne Zunahme. Mein ES war am 9.01.


Allen wünsche ich viel Glück......

Herzliche Grüße#winke

Beitrag von sweetannie 14.01.11 - 15:45 Uhr

Hallöchen und noch eine Hibbel-Tante für eure Runde :-)

Nach meinem 1 ÜZ (28 Tage) bin ich jetzt im 2 ÜZ von NMT 22.01 ausgegangen.

Allerdings war mein ES laut Clearblue erst am 10.01, somit würde sich der NMT auf den 24.01 verschoben.

Hoffe das ich mit dem SST bis zum 26. warten kann, so wie es Urbia vorschlägt. Wenn ich bis dahin nicht eh schon meine Mens habe.

Ansonsten fühle ich mich ganz normal. Hatte am Tag vom ES ganz dolles ziehen in der rechten Leiste... den ganzen Tag. Und hin und wieder habe ich jetzt abends im Bett mal ein ziehen im Unterleib.

Für weiter Anzeichen wäre es jetzt eh zu früh!

Also fröhliches hibbeln weiterhin ;-)

  • 1
  • 2