kann Daumen nicht strecken!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von alexa0511 14.01.11 - 13:41 Uhr

Hallo Zusammen,

meine Tochter kann ihren Daumen nicht gerade machen.
Habe im Internet recherchiert das es sich dabei um einen Schnappdaumen (Pollex flexus....) handelt, der operiert werden muss. Das soll eine angeboren Fehlstellung des Daumens sein.
Ich habe es gestern erst entdeckt und meine Tochter ist 14 Monate. Kann mir gar nicht vorstellen das sie das schon immer haben soll und ich es nicht gesehen habe!??!?
Naja jedenfalls gehe ich am Mittwoch mal zum Orthopäden (da muss síe eh hin) und bin gespannt was er sagt.

Kennt das jemand, bzw. wurde schon mal ein Kind von jemandem hier daran operiert? Wie sind die Erfahrungen?

Gruß
Alex

Beitrag von sign 14.01.11 - 13:50 Uhr

Hallo,

ja mein Kleener hatte das auch. Er wurde mit knapp einem Jahr operiert. Die OP selber war überhaupt nicht schlimm. Es wurde ambulant gemacht und er konnte nach einer Stunde wieder nach Hause. Er bekamm zwar eine Vollnarkose, aber die OP dauerte nur 15 Minuten.

Danach musste er ein paar Tage einen Verband tragen, der ihn komischerweise überhaupt nicht gestört hat. Er hatte auch keinerlei Schmerzen, ist ganz normal gekrabbelt. Nach einer Woche / zwei Wochen (? weiß es nicht mehr so genau) wurden die Fäden gezogen (waren nur ein paar kleine Stiche) und dann war alles ok.

Also im großen und ganzen kein großes Thema. Aufgeregt war ich natürlich trotzdem wie Sau ;-) Wenn es so sein sollte, dass deine Tochter es auch hat... alles halb so wild, mach dir nicht zu viele Sorgen :-)

Alles Gute,
--Sign

Beitrag von alexa0511 14.01.11 - 14:17 Uhr

Hallo Sign,

danke für deine Antwort! Das beruhigt mich ja. Musstest du danach noch Krankengymnastik machen oder war alles wieder beweglich nach der OP?

Hast du das ambulant im Krankenhaus machen lassen oder in einer Praxis?

Gruß

Alex

Beitrag von sign 16.01.11 - 12:59 Uhr

Hallo,

nein Krankengymnastik war nicht nötig, er konnte den Daumen sofort strecken. Wir wurden vom Kinderarzt in eine Praxis von einem Kinderchirurgen überwiesen.

Grüße,
--Sign