Nagellack

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babyzeit 14.01.11 - 13:57 Uhr

Stimmt es, das man in der Schwangerschaft keinen Nagellack/Nagelhärter benutzen darf??

Danke jetzt schon für Eure Antworten!!!

Viele liebe Grüße

Beitrag von chris1179 14.01.11 - 13:58 Uhr

Mmmhhh....das wäre mir neu

Ich versuche gerade wieder, meine Nägel mit Nagelhärter fester zu kriegen, da sie seit der letzten Acryl-Modellage ziemlich hinüber waren....

Lg Christina + Krümelchen (22+2)

Beitrag von l.jacqueline 14.01.11 - 13:58 Uhr

grö´ßter blödsinn den ich je gelesen oder gehört hab.

ich mache gel und acryl nägel bei meinen kundinen und bei mir und es ist auch noch nichts passiert.

hatte das auch in der ausbildung nicht gehört

Beitrag von zappelphillip 14.01.11 - 14:02 Uhr

Solange du das auf die Nägel machst und nicht trinkst wird es wohl keine Probleme geben......gibt immer wieder was neues unglaublich....am besten man pckt sich während der ss in neglaskabiene und kommt erst nach der Geburt wieder raus....mach das was dir gut tut, iss was dir schmeckt und pack dich nicht in Watte dann wird alles gut......

Beitrag von sandi1907 14.01.11 - 15:40 Uhr

#pro

Beitrag von connie36 14.01.11 - 14:04 Uhr

und man darf keine wimperntusche nehmen, kein make up, lippenstift, der wahre horror:-p, am besten auch nur mit öko baumwolle einkleiden. frosch waschmittel benutzen.....usw
#winke lg conny

Beitrag von linzerschnitte 14.01.11 - 14:05 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Beitrag von singa07 14.01.11 - 14:06 Uhr

#schwitz nein, nein: gar nicht waschen, duschen oder gar BADEN!!!
Wasser ist schließlich nass!!!
#rofl

Beitrag von connie36 14.01.11 - 14:43 Uhr

stimmt#klatsch da könnten auch durch verunreinigungen cholibakterien drin sein....das ich daran nicht gedacht habe...und wo wasche ich nun meine ökobaumwolle????? am dörflichen bach ist auch keine gute idee;-)

Beitrag von zappelphillip 14.01.11 - 14:06 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Alles Bio oda waaaaaas!!???...hahahahahahaha

Da hätte ich schiss das mein Kind zum Ökofreak wird und nur noch in Stoffwindeln aus Ökowolle kackt!!!!hahahahahaha

Beitrag von greeneyes 14.01.11 - 15:43 Uhr

#rofl

Beitrag von babyzeit 14.01.11 - 14:11 Uhr

Ich habe nur eine Frage gestellt!!!! Das tut man doch in einem Forum, Fragen stellen, oder nicht?!!!!

Aber wenn ich dann solche Antworten/Belehrungen lese, da kann ich nur den Kopf schütteln!!!!!!

Ich finde wenn man eine Frage nicht beantworten kann oder möchte und nur dumm daher reden will, dann sollte man es sein lassen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Beitrag von linzerschnitte 14.01.11 - 14:17 Uhr

Es war von uns allen nicht böse gemeint, beruhig dich! #winke
Irgendwie ist glaube ich jeder nur genervt weil so viele Ammenmärchen über die Schwangerschaft kursieren, die uns Mädels nur verunsichern! Egal ob es um Essen, Pflege,... geht, laut bestimmten Menschen und Statistiken sollten wir uns wirklich in Watte packen, obwohl die Menscheit seit Ewigkeiten es schafft, sich fortzupflanzen...

Also: das war nicht gegen dich, sorry wenn du das falsch verstanden hast! ;-)

Beitrag von singa07 14.01.11 - 14:17 Uhr

Du, nichts für ungut - aber manche Fragen sind einfach - naja. Ich frage mich dann, ob man wohl mal selbst den Kopf einschalten kann?

natürlich darf man Fragen stellen, soll man auch, und wenn du dich mal umschaust, dann kommen jeden Tag mindestens 30 threads von ähnlicher Güte.
Sei uns nicht böse, aber so manches Mal geht es dann mit einem durch.

und das mit dem baden war durchaus ernst gemeint:
vor 200 Jahren noch galt Wasser als gefährlich....;-)

Aber ernsthaft: du darfst dir natürlich die Nägel lackieren/ härten. Es gibt die Hinweise, dass man in den ersten 3 Monaten nciht die Haare färben sollte - aber Strähnen ist okay (weil es nicht die Kopfhaut berührt), ebenso Pflanzenfarben.

LG
Singa
PS: lass dich nicht ärgern...

Beitrag von babyzeit 14.01.11 - 14:24 Uhr

Ich hab echt eine nicht so tolle SS, deshalb kann es auch mal sein das ich solche fragen stellen muss.

Ich mach immer nur das was mir gut tut.

Immer hört man von anderen das darf man nicht, jenes darf man nicht und da es mein erstes Kind ist, wird man sehr schnell verunsichert. Man will dann zwar nicht auf andere hören, aber man macht sich dann doch so seine Gedanken :-(

Beitrag von filu323 14.01.11 - 14:50 Uhr

Kuck mal, vielleicht hilft das weiter ;)

http://www.schwangerschaft.at/de/schwangerschaft-mutter-werden/erlaubt-verboten/article.nagelpflege-nagellack-schwangerschaft-2.html

Find die Seite generell ganz gut.