Bondolino, lieber mit oder ohne Kreuz

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ju.ja 14.01.11 - 14:11 Uhr

Hallo an die Bondolino Tragemamis (und Papis),

habe mir eben einen solchen ersteigert, bzw gerade bekommen und Frage mich nun ob man dieses Kreuz wirklich braucht...unser Baby ist zwar noch nicth da, aber so beim ausprobieren gefällt es mir ohne besser! Hat das denn irgendeinen Nachteil?

LG
ju.ja

Beitrag von nityanandi 14.01.11 - 15:01 Uhr

hallo!
ich benutze den bondo auch lieder ohne kreuz.
gutes gelingen!

Beitrag von liv79 14.01.11 - 15:21 Uhr

Wir nutzen ihn auch ohne. Mich hat das Kreuz immer gestört. Zumal man es immer wieder neu einstellen muss, wenn mehrere Personen den Bondolino abwechselnd nutzen, also bei uns mein Mann und ich (enormer Größenunterschied).

Beitrag von tragemama 14.01.11 - 15:24 Uhr

Ich mag ihn ohne lieber, ich finde, er lässt sich dann besser anpassen.

Andrea

Beitrag von achtland 14.01.11 - 15:44 Uhr

OHNE!

Gruß Anna

Beitrag von 240600 14.01.11 - 16:00 Uhr

Also ich habe ihn ohne Kreuz benutzt. Ich meine gelesen zu haben, dass man Neugeborene eh erst ohne trägt #gruebel?!

LG

Beitrag von ju.ja 15.01.11 - 16:52 Uhr

....vielen Dank für die Antworten,
dann werd' ich mich sicher in die Reihe der "ohne" Trager einordnen!
LG
ju.ja

Beitrag von laboe 15.01.11 - 23:13 Uhr

Nö, keinen Nachteil. Das ist nur, wenn man ein sehr schmales Kreuz hat. Ich habe auch von Anfang an ohne getragen. Finde es auch bequemer so.