Er will nicht Essen nur Nudeln

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von sweetwpt 14.01.11 - 14:30 Uhr

Hi,

ich habe ein problem mein Sohn 15 1/2 Monate will nicht essen, ich Koche jeden Tag, aber egal was ich mache ob Kartoffeln, Reis oder, oder, oder er verweigert mir das Essen.

Anders ist es wenn ich Nudeln mache ob als Nudelsalat, Nudel-Auflauf und was es noch so gibt, das isst er mit begeisterung aber ich kann ihm doch nicht jeden Tag Nudeln geben.

Was soll ich nur machen? Ich biete ihm das immer und immer wieder an aber er verweigert.

Hat jemand eine Idee?

Heute mittag gab es Rahm Spinat mit Karftoffeln und was soll ich sagen 2 Löffel dann wollte er nicht mehr, habe auch versucht Ihm einen eigenen Teller zu geben nix iss.


LG Kerstin

Beitrag von syrki 14.01.11 - 14:37 Uhr

hallo

ich finde das gar nicht so schlimm. auf jedenfall solltest du ihn nicht zwingen irgendwas zu essen... und ich würds schlimmer finden, wenn er überhaupt keine nudeln, kartoffeln, reis essen würde.

immer wieder versuchen, würd ich sagen :)

ansonsten würd ich sagen, dass du reis oder kartoffeln mal unter die nudeln mischst. hört sich aber irgendwie schon komisch an #kratz

lg
Syrki

Beitrag von sweetwpt 14.01.11 - 14:41 Uhr

Das mit dem mischen meinte die Helferin beim KinderArzt auch, ich habe nur angst das wenn er das spitz bekommt das er dann auch keine Nudeln mehr essen mag.

Ich werde das aber mal ausprobieren ich danke dir.

LG Kerstin

Beitrag von schneemannmama 14.01.11 - 14:46 Uhr

Ich find dasa uch nicht schlimm, schlimm ist, wenn du ein DRama draus m,achst. Mein Sohn wollte z.B. nur Kürbisbrei, na und, dann gabs eben jeden Tag Kürbisbrei.

Heute mag er auch ganz gern Nudeln, bekommt er auch, denn in der Kita isst er ja den ganzen anderen Rest.

Er mag sie auch nur ohne Soße.

Gemüse oder Fleisch kannst du ja mit unterrühren, aber wie gesagt, kein Drama draus machen, wenn er sich dann doch nur die Nudeln rauspickt.

.... dabei bekomm ich Appetit auf Russ. Hackfleischtopf mit Nudeln....

Beitrag von sweetwpt 14.01.11 - 14:48 Uhr

ein Drama iss das für mich nicht denke nur immer er kann ja auch nicht wirklich zu nehmen (was er laut KiArzt sollte da er nur 8,6 Kilo wiegt).

Ich zwinge Ihn ja auch nicht denn das wäre das schlimmste was ich machen könnte.

LG Kerstin

Beitrag von maylu28 14.01.11 - 16:56 Uhr

Hallo,

du kannst nur immer wieder versuchen ihm was anzubieten. Ich hab auch den Fehler gemacht und hab toll gekocht und dann hat er es nicht gegessen....Ich war es langsam leid....

Jetzt ist Liam fast 3 Jahre alt und es gibt keine Extrawurst mehr, schon bestimmt fast 1,5 Jahre....wir kochen, was uns schmeckt und er muß wenigstens probieren (was er aber auch immer macht) und wenn es ihm nicht schmeckt, bekommt er ein Brot...sonst gibt es halt nichts....

Bei uns hat er immer die alternative das er Brot essen kann....und seit dem ist das Essen wieder entspannter....

Aber er ist immer noch nicht arg viel: Spagetti, aber nur mit Tomatensauce, Gries- und Milchbrei, Pfannkuchen, Kaiserschmarn, Kartoffelpuffer, Brot mit Wurst und Käse und Suppe, das war es im Groben....nur beim Frühstück isst er super.....

Ich empfehl Dir das Buch : Mein Kind will nicht essen! Mir hat es super geholfen, einfach relaxter mit dem Essen umzugehen....

Mein einziger Trick ist immer etwas gewohntes mit etwas ungewohntem zu probieren.....

LG Maylu

Beitrag von dany2410 14.01.11 - 21:15 Uhr

Hallo,

ich hab auch einen nudelesser daheim :-) heute abend hat er nudeln gegessen "aber bitte nudeln mit nix" hat er gesagt....

er isst allerdings auch andere sachen,... aber am liebsten halt nudeln....
und ich hab auch mal nudeln mit schinken, kartoffeln und einem ei drüber gekocht.... das mag er richtig gerne (und mein mann auch ;-) )

dann habe ich nudelauflauf mit gemüse gekocht und allsowas damit er auch andere sachen isst....

aber die kinder haben oft phasen,.. Leon hat eine zeit lang aus der suppe die karotten herausgegessen,.. derzeit isst er gar keine karotten - nur brokkoli und erbsen....

aber das mit dem essen ändert sich bei uns wöchentlich...

aja und er isst auch viel lieber etwas wobei er geholfen hat es zu kochen ;-)

lg dany