mal ne etwas ''blöde'' Frage....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hexe201184 14.01.11 - 14:32 Uhr

Also ich muss nun mal etwas ''blödes'' Fragen, also ab wann schneidet man nem Baby die Haare? Leon ist nun 6 Monate und erhat echt schon recht langes aber auch dünnes Haar. Ab wann geht man denn mit nem Baby zum Friseur oder ab wann kann man sie selber schneiden. Ich frag mich halt, ob es da so ne Regel gibt, von wegen im ersten halben Jahr oder auch im gesamtem 1. Jahr finger weg von Haare scheiden ober so...
LG Nicole

Beitrag von sandraklitzi 14.01.11 - 14:42 Uhr

Es gibt da ein Aberglaube das man vor dem erten geburtsgtag die Haar nicht schneiden sollte. Bei Mädchen wie meiner geht das einfach, Spange rein und fertig #verliebt, aber Jungs mit Spange #rofl? Ich würde die ein bißchen Stylen, glaube sonst nicht an sowas aber irgendwie, ich weiß auch nicht. Mußt du aber selbst wissen, ob du dran glaubst :-p
LG Sandra

Beitrag von hexe201184 14.01.11 - 14:52 Uhr

also von nem aberglauben habe ich noch nichts gehört. was sagt er denn aus. Kann ja mal meine Freundin fragen, die hat bestimmt noch ne Haarspange von ihrer Tochter übrig... #rofl
Und seh meinen Mann schon ausflippen#rofl

Beitrag von sandraklitzi 14.01.11 - 14:58 Uhr

erstaml #rofl
ich glaub irgendwas mit intellegenz oder Glück wegschneiden, kein Plan. Bei uns ist es nur der Pony und in 1 1/2 Monaten haben wir unseren ersten Geburtstag und dann kommt der ein wenig ab ;-)
Kannst ja mal machen nur um zu gucken wir er mal drauf reagiert (dein Mann) als Gag natürlich nur ;-)

Beitrag von hexe201184 14.01.11 - 15:23 Uhr

also ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich mir wirklich überlegt habe mir mal ne Haarspange zu besorgen und meinen Mann damit auf den Arm zu nehmen. Das wird ein richtiger Spass.... #rofl
#winke

Beitrag von sanymamy 14.01.11 - 15:36 Uhr

also ich muss noch 1 monat warten bis ich meiner tochter den pony schneiden darf denn ist sie 1 jahr alt.

weil mein vater hat auch zu mir gesagt das es so ein sprichwort gibt weiß ihn aber nicht mehr.

aber zum schluß muss du und dein mann entscheiden wann ihr euren kind die haare schneiden wollt.
lg#winke

Beitrag von nieslchen 14.01.11 - 17:17 Uhr

man soll die haare nicht im 1. Lebensjahr scheiden, da man den kleinen sonst die weißheit abschneidet...

so nun könnt ihr euch entscheiden ob ihr es macht oder nicht...

mir stellt sich die frage nicht... püppi hat so kurze haare... das dauert bis ich da ran muß... hihi

Beitrag von boochan 14.01.11 - 18:21 Uhr

Huhu

ist ja echt witzig mit diesem Aberglaube! Denn bei meinem Mann (Inder) ist es genau anders rum! Von Einem Freund der Sohn war ein paar Wochen als man ihm die Haare komplett rasiert hat! Danach wachsen sie einfach viel dichter und schöner wieder nach!
Und wir werden das auch bald so machen! Müssen dafür nur nach Indien fahren, weil natürlich nebenbei ein riiieessen Fest gefeiert werden muss ;-)

Aber generell denk ich, wenn ihm die langen Haare stören und ins Gesicht fallen kann man schon mal mit der Schere dran! Zuviel Weisheit ist eh nicht gut ;-)

LG

Boochan