veränderte Fingernägel, wer kennt sich aus?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von barney115 14.01.11 - 14:51 Uhr

Hallo,

also mein Sohn (21 Monate alt) hat an drei Fingern ganz komische Fingernägel. Die sind weiß gesprenkelt und brüchig, sie kommen so aus dem Nagelbett. Der Nagel selber ist aber dicker (merkt man beim Nägel schneiden). Der Kinderarzt meinte das wäre Schuppenflechte (gibts auch auf die Nägel beschrenkt) und hat uns zur Hautärztin verwiesen. Die meinte jetzt gestern, sie tippt auf Nagelpilz oder Eisenmangel oder beides? Eisenwert lassen wir nächste Woche beim Kinderarzt bestimmen und wegen dem Pilz hat sie eine Kultur angelegt, die in 4 Wochen ausbebrütet ist. Das dauert aber noch ewig, deshalb hab ich gehofft, jemand von euch hatte sowas auch oder eine Ahnung? Schuppenflechte wäre ja nicht so toll :-(. Den Pilz könnte er aus dem Schwimmbad haben, wir gehen jede Woche. Was meint ihr?

Liebe Grüße,
Ilona

Beitrag von loonis 14.01.11 - 16:10 Uhr




Huhu Ilona,


mein 1.Gedanke wäre auch ein Nagelpilz.

LG Kerstin