Suchen einen Sport für mich

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von ela1975 14.01.11 - 15:12 Uhr

Huhu,

ich möchte unbedingt wieder Sport machen.
Nun meine Frage dazu. Es gab jetzt von der Vhs das neue Programm da würde mir schon das ein odere andere gefallen.
Womit sollte oder kann man denn am besten mit anfangen wenn man so gut wie keine Kondition mehr hat ???
Es wird Dance Arobic zb angeboten was sich echt gut an hört steht nur leider nicht dabei ob es für Anfänger geeignet ist.
Oder doch ehr Bauch ,Beine Po ???
Danke schonmal für Eure Tipps.

Lg
ELa

Beitrag von cat_t 14.01.11 - 15:59 Uhr

Hallo Ela #blume

ruf bei der VHS an, wenn im Heft nichts über die Kursschwieirgkeit vermerkt ist und frag nach. Neue Kurse, die nicht als Fortgeschrittenenkurse tituliert sind, sind eigentlich auch für Anfänger. In meinen Kursen halte ich es so. Ich gehe immer davon aus, daß in einem neuen Kurs Leute komen, die das noch nie gemacht haben und so steige ich ein. Gebe ich ein anderes Level, heitß der Kurs "für Fortgeschrittenen" oder das Level wir als mttel bis schwierig angegeben (was Anfänger auch nicht am Kommen gehindert hatte;-))

Aber unabhängig davon würde ich machen, wozu ich Lust habe. Du hast Lust auf Dance-Aerobic? Mach es einfach, die Kondition kommt. Nur nicht aufgeben auf halber Strecke, auch wenn der Anfang meist grausam sein kann (hängt aber wie gesagt vom Kurs und nicht zuletzt vom Dozenten und zu allerletzt davon ab, wie Du überhaupt mitmachst)

Viel Spaß

#liebdrueck
Sanne #sonne

Beitrag von ela1975 14.01.11 - 16:36 Uhr

Huhu,

danke für Deine Antwort.
Werde da Montag gleich mal anrufen und nach fragen.
Den Kursleiter kenne ich noch von anderen Kursen und ich weiss das es bei ihm bestimmt spass machen würde.
Hoffe das es für Anfänger geht und dann werde ich mich anmelden und dann mal berichten wie es so war und ob ich die Knoten , die ich bestimmt in die BEine bekommen werde, grins wieder lösen konnte.

Lg
Ela

Beitrag von cat_t 16.01.11 - 10:58 Uhr

Hallo Ela #blume

na, wenn Du den Unterricht des Kursleiters schon kennst, dann so schnell wie möglich zu dem Kurs.

Überleg doch mal, wenn alle Kurse, die angeboten werden, NICHT für Anfänger wären, für wen dann? ;-). Dann würden ja neue Leutte NIE einen Fuß fassen können, egal in welchem Kurs.

Viel Spaß und viel Erfolg und ich bin auf den Bericht gespannt. Beim Knoten lösen helfen übrigens die Kursleiter immer gerne, schließlich haben sie ihn ja auch rein gemacht;-)

#liebdrueck
Sanne #sonne

Beitrag von hafipower 14.01.11 - 20:34 Uhr

Hey,

bei mir war es Ende letztes Jahr bei einem Step-Aerobic-Kurs so. Da hab ich angerufen und gefragt.
Lt. der Aussage sind alle Kurse der VHS die nicht mit Anfänger oder Fortgeschrittene gekennzeichnet sind, für beide geeignet.

Ich hatte auch keine Kondition und hatte sowas noch nie gemacht, beim ersten mal war ich pitschenaß geschwitzt, aber hab mich total gut gefühlt, konnte dann ca. 3 Tage nicht mehr normal laufen. Beim 2. mal war es aber schon echt super.

Aber unsere Kursleiterin hat es jetzt echt übertrieben, sie hat die letzten male die kompletten 1,5 Std nur neue Schrittfolgen gemacht, dass ich fast nur noch da stand und es mir echt schlecht wurde vom zugucken, und sich jetzt auch schon die Fortgeschrittenen beschwert haben, da es denen auch kein Spaß mehr machte.
So, und jetzt werden ständig die Kursabende abgesagt und hinten ans Kursende hingehängt.

Ich wünsch dir aber auf jeden Fall viel Spaß in deinem Kurs.

LG

Beitrag von daniwutz 17.01.11 - 17:44 Uhr

Hi,

also wenn du so gut wie keine Kondition mehr hast, ist es sehr sinnvoll auch aus gesundheitlicher Sicht, diese wieder aufzubauen. Deswegen würde ich dir zum Aerobic raten, da das Bauch, Beine, Po meistens eher gezieltes Muskeltraining in diesen Partien ist und nicht so viel für die Kondition bringt.
Die anderen beiden haben natürlich recht, wenn sie dir dazu raten dich erstmal zu erkundigen... Schaus dir doch einfach mal an und wenns dir gefällt, dann geht das auch viel besser, weil man motivierter ist!#huepf

Liebe Grüße,

Daniwutz