Kündigen eines Abos im Todesfall + Ergebnis

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von sillysilly 14.01.11 - 16:41 Uhr

Hallo

hatte vor ein paar Tagen gepostet.

Weil meine Mama gestorben am 1.12.2010 ist, die Zeitung aber auf eine Kündigungsfrist bis 31.03.2011 bestanden.

Fand das ja komisch und habe mich beschwert.

Jedenfalls haben sie mich jetzt doch aus dem Vertrag gelassen, und gemeint, da wäre wohl ein Standardschreiben versehentlich raus gegangen.

Danke an Alle die mir damals Ratschläge gegeben haben

Grüße Silly

Beitrag von wasteline 14.01.11 - 19:03 Uhr

Geht doch, alles andere hätte mich auch schwer gewundert.