LT MENS 9.ssw und nach ES und hcg 6.ssw ABER

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von babybauch2011 14.01.11 - 16:41 Uhr

bis gestern kein herz

hatte dienstag nen hcg von 9875 und gestern von nur noch 9475

wenn mein krümel wirklich schon 3w nicht mehr da ist,warum blutet es nicht<?

montag wieder us und hcg kontrolle

ich hab 0 Fg anzeichen
mumu fest zu
tempi morgens bei 37,3
brustschmerz

bin völlig am ende,das ist die blanke folter

lg babybauch2011

Beitrag von tigermausi06 14.01.11 - 18:20 Uhr

Hallo,

ach Mensch, es tut mir leid...

Ich hatte im November eine Ausschabung bei 11+5, mein Baby war aber schon seit ca. 8+4 nicht mehr gewachsen, gemerkt habe ich davon auch nichts! Ich hatte sowieso kaum Schwangerschaftsanzeichen, aber meine Tempi war auch immer noch hoch!
Dein HCG ist ja auch noch da, deswegen ist es normal, dass du noch alle Schwangerschaftsanzeichen hast!

Bei mir fing es 3 Wochen nach dem Tod des Babys an zu bluten. Im Krankenhaus haben sie aber zu mir gesagt, dass es auch wieder aufhören kann zu bluten. Deswegen habe ich mich zur Ausschabung entschieden, weil ich nicht noch länger ein totes Baby in mir haben wollte.

Wie groß ist denn dein Baby? Entspricht es der Größe nach der 6.SSW oder der 10.SSW? Sehen muß man ja etwas, oder?

Ich hoffe wirklich für dich, dass es sich zum Positiven wendet!

Alles Gute!
Claudia

Beitrag von schrumoepel1357 15.01.11 - 13:51 Uhr

Hallo du,

das tut mir sehr leid für euch, aber wenn selbst der HCG-Wert sinkt, dann gibt es wirklich keine Hoffnung mehr, egal ob du FG-Anzeichen hast (hat man sowieso nicht wirklich), deine Tempi noch oben ist (HCG ist ja noch in deinem Körper genug vorhanden) und du noch nicht blutest.

Bei mir war es damals auch so, dass ich nicht geblutet habe, ich kam um die Ausschabung leider nicht drumrum.

So hart es sich auch jetzt anhört, ich bin immer noch der Meinung, gönn deinem Körper etwas Ruhe. So schön das schwanger sein auch ist, aber dein Körper ist keine Maschine. Ich wäre auch gerne wieder schwanger, aber mein Verstand ist dann doch stärker als mein Herz und glaub mir, ich weiß echt wie schwer das fällt, andere zu sehen oder zu hören, dass sie schwanger sind.

Ich wünsche euch vor allem dir ganz viel Kraft, den Verlust einigermassen "schnell wegstecken" zu können, vergessen kann man es sowieso nicht!

Alles alles Liebe und Gute
schrumpel