Ich weiß nicht ob ich mich freuen soll???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von guezeldenise 14.01.11 - 17:38 Uhr

Hallo ihr lieben,

also dann fang ich mal an:

letzte woche lag ich die ganze woche flach wegen magen darm Grippe...Dachte hätte sie überstanden und am Mittwoch fing es wieder mit Übelkeit und Durchfall an , also ich wieder zum Arzt und sie hat mir Tabletten(Buscopan) verschrieben.. Montag muss ich zur Stuhluntersuchung denn der Durchfall geht nicht weg.... Ich habe auch als mal Unterleibschmerzen und totale Rückenschmerzen....

So jetzt dachte ich mir heute mal : Du deine Periode ist ja schon 5 Tage überfällig, da dachte ich hol ich mir mal den Test aus dem DM für 6 euro...

Eben hab ich ihn gemacht und er war sofort POSITIV...

Oh man und ich hab aber solche rückenschmerzen der Durchfall und die Übelkeit... Weiß net ob ich mich freuen soll oder nicht......

Eigentlich freu ich mich total ABER bis Montag ist es noch sooooo lang....

Was denk ihr...???? Denk ihr ich hab echt ein magen Darm infekt zu der SS oder das gehört jetzt dazu???


LG Denise die echt verwirrt ist.......

( Und noch einen Sohn hat der erst 16 Monate alt ist)

Beitrag von hexe12-17 14.01.11 - 17:53 Uhr

Hi

also erstmal #herzlich-lichen Glückwunsch #winke.
Wenn es nicht besser wird und du beunruhigt bist würde ich ins KH fahren. Ich kenne leider niemand der magen darm infekt hatte und das wegen der Schwangerschaft. Denke du hast dir einen Infekt eingefangen.
Übelkeit, UL-schmerzen und Rückenschmerzen habe ich auch noch jetzt ab und an (7SSW)
Mach dich nicht verrückt. das wird alles gut. Viel trinken nicht vergessen!!!

LG Hexe12-17

Beitrag von schnaddel79 14.01.11 - 17:54 Uhr

Hallo Denise!

Also ich hatte am Anfang der SS auch ohne Ende Durchfall.
Vielleicht hängt das auch mit der SS zusammen bei dir.
Übelkeit wäre ja auch ein typisches Zeichen... Aber momentan geht auch ein Magen Darm Infekt herum. Schwer zu sagen, ob es jetzt wegen der SS ist oder du wirklich einen Infekt hast.

Und ohne es zu vergessen: #herzlichen Glückwunsch zum positiven Test.

LG Schnaddel mit Jeremy 6 und Babyboy 35. SSW inside#winke

Beitrag von germany 14.01.11 - 18:35 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!

Ich habe hier von vielen schon gelesen, dass sie in der Schwangerschaft unter Durchfall litten und Übelkeit sowieso.;-)

Also, trink viel, iss viele Bananen die Stopfen und zwieback ist auch immer gut und keine Medis mehr. So und dann ruh dich schön aus und mahc einen termin beim Arzt aus.



lG germany