Resteverwertung - eure kreativen Ideen erwünscht

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von miaplacidus 14.01.11 - 17:50 Uhr

Hallo Topfgucker

Wer hat für folgende Zutaten eine leckere Idee für mich?

500 gr gemischtes Hackfleisch
Buko-Frischkäse
500 gr geschnippeltes Suppengemüse (Karotten, Lauch usw.)
Nudeln
Reis
Sahne


Alles in einen Topf und gut? ;-)

Danke im voraus.

Viele Grüße
Mia

Beitrag von happy_mama2009 14.01.11 - 18:20 Uhr

Hi,

hmm...

Aus dem Hackfleisch und dem Reis würde ich das hier machen:

http://www.talkteria.de/forum/topic-5767.html


Aus Buko und dem Lauch würde ich eine Lauch Frischkäse Soße machen dazu die Nudeln.

Und den Karotten und Sellerie ein Püree als Beilage ...evtl.

Beitrag von schnaki1 14.01.11 - 20:41 Uhr

Hallo,

ich würde eine Gemüsesuppe kochen, Hackbällchen dazugeben und Nudeln. Zum Schluss Buko einrühren, würzen fertig.

Oder Nudeln kochen, Hack anbraten, Gemüse dazu, in Brühe gar dünsten, Buko unterrühren, abschmecken und mit den Nudeln servieren. Wäre bei mir aber nicht die bevorzugte Alternative, weil ich Suppengemüse eben auch nur in Suppen mag.

LG,
Andrea

Beitrag von simmi200 14.01.11 - 22:50 Uhr

huhu

ich hab neulich aus Suppengemüse, Reis und Hack eine Gemüse Reis Pfanne gemacht. alles klein, mit passierten Tomaten abgelöscht, einen grossen Klacks Frischkäse drauf, fertig. SUPER lecker.
Alternativ kannst du ja auch einen Auflauf draus machen? Da kannste den Buko in das Gemüse rühren, die Sahne dazu als Sosse, genauso wie das Hack und die Nudeln.

Lg