Name welche Reihenfolge ist Besser!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von babys0609 14.01.11 - 18:08 Uhr

Also Name ist Noah und Jayden!
Nur wie ist es besser die Namen zusammen zu stellen!

Noah Jayden oder Jayden Noah

Hmm schwierig!

Danke schon mal für Tipps!

LG Maria

Beitrag von majleen 14.01.11 - 18:10 Uhr

Ich finde, die passen nicht zusammen. Und Jayden ist nicht mein Geschmack ;-)

Beitrag von babys0609 14.01.11 - 18:11 Uhr

Joa danach fragte ich aber nicht ich fragte nach der Reihenfolge!

Beitrag von majleen 14.01.11 - 18:15 Uhr

Eben. Wenn meiner Meinung die Namen nicht zusammen passen, weil sie einfach nicht flüssig klingen, dann ist Noah Jayden oder Jayden Noah für mich ziemlich egal. Klingt einfach komisch zusammen.

Beitrag von babys0609 14.01.11 - 18:17 Uhr

Trotzdem ist das egal ich will nur die Reihenfolge wissen für die die damit was anfangen können!
Mehr halt nicht!
Ich antworte nie wenn mir was nicht gefällt!

Beitrag von majleen 14.01.11 - 18:19 Uhr

Ich antworte aber eben schon und ich bin ja auch nicht unfreundlich, oder? #gruebel

Beitrag von babys0609 14.01.11 - 18:21 Uhr

Nö trotzdem Interessiert das ja nicht weile s sich auf die Frage nicht bezieht!

Sorry habe heute meinen Moralischen!
Bei mir muss Heute alles passen!

Unfreundlich warst du ja bisher nie!
Finde es nur doof wenn die Frage nicht ernst genommen wird und Antworten auftauchen die im eigendlichen sinne keine BEantwortung meiner Fragen sind sondern nur Kommentare!

Beitrag von leboat 14.01.11 - 19:28 Uhr

Und wieso antwortest du dann?Macht es dir Spass anderen,die nicht nach deiner Meinung gefragt haben,zu sagen,dass du den gewählten Namen nicht magst?#kratz

Beitrag von canadia.und.baby. 14.01.11 - 18:15 Uhr

Wenn es diese kombi sein muss , dann Noah Jayden

Beitrag von kruemelchenmonster 14.01.11 - 18:15 Uhr

Huhu

also wenn ich mich entscheiden müsste dann würde ich Noah Jayden nehmen das klingt besser , meiner Meinung nach.

Liebe Grüße ...

Beitrag von shiningstar 14.01.11 - 18:21 Uhr

Ich mag keine englischen Namen, wenn es keinen englischen Nachnamen gibt.
Daher wenn Noah Jayden -Jayden Noah geht gar nicht...

Beitrag von babys0609 14.01.11 - 18:23 Uhr

Der englische Nachname ist gegeben!

SOnst würde ich ja nicht fragen!

Beitrag von frau_e_aus_b 14.01.11 - 18:40 Uhr

Für mich hört sich Jayden Noah flüssiger an und da ihr ja nen englischen Nachnamen habt passt das auch :-)

Lg
Steffi

Beitrag von butterflywinniepuh20 14.01.11 - 18:52 Uhr

Noah Jayden klingt am besten und schöner Name #verliebt

Beitrag von ballroomy 14.01.11 - 18:53 Uhr

Jayden Noah gefällt mir besser.

Beitrag von sunshinemami 14.01.11 - 18:57 Uhr

hey super namen #pro

ich finde den namen Jayden Noah viel besser als Noah Jayden... klingt einfach flüssiger und ist auch super süß. also solltest du dich entscheiden dann hast du dich supi entschieden :-)

lg sunshinemami mit aaliyah samira an der hand #verliebt und #ei babyboy Aidan Can 31ssw (ab morgen #huepf)

Beitrag von mama-von-marie 14.01.11 - 18:58 Uhr

Wenn dann Noah Jayden.

Beitrag von haseundmaus 14.01.11 - 20:31 Uhr

Hallo!

Hm, ich find die passen nicht so gut zusammen. Aber wenn es eure Wahl ist, würd ich Noah Jayden sagen.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von niki1412 14.01.11 - 20:54 Uhr

Hallo Maria,

wenn es eine der Kombis sein soll, dann Noah Jayden. Ich finde es immer ungünstig wenn zwei gleiche Buchstaben aufeinander folgen - auch dann, wenn man den Zweitnamen nicht spricht (JaydeN Noah... Du verstehst wie ich es meine?).

LG Niki mit Helena #blume und #klee 30.SSW

Beitrag von moeriee 15.01.11 - 08:28 Uhr

Ganz meine Meinung. JaydeN Noah geht gar nicht. Dann eher noch Noah Jayden.

Beitrag von babymouse 14.01.11 - 22:27 Uhr

noah jayden

Beitrag von hailie 15.01.11 - 00:09 Uhr

Noah Jaden!

LG

Beitrag von sallyluna 15.01.11 - 09:33 Uhr

Also Noah finde ich toll. Biblischer Name.

Aber Jayden klingt für mich einfach nur nach Hochhaus! Schrecklich..........und ich muss immer an Britney S. denken die Kinder haben ja auch so seltsame Namen.

Beitrag von zaubertroll1972 15.01.11 - 19:09 Uhr

Hallo,

ich würde den Namen nach vorne stellen den Ihr auch rufen möchtet.

LG Z.

Beitrag von hael 15.01.11 - 21:17 Uhr

beide gefallen mir nicht, wobei Noah in meinen Ohren besser klingt. Jayden ist mir zu kevinistisch. Ich würde also Noah Jayden bevorzugen.