könnt ihr mir weiter helfen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von madlenchen85 14.01.11 - 18:22 Uhr

hallo ihr lieben
ich habe da mal ne frage und hoffe ihr könnt mir vll helfen.
also ich habe seit ca 3 wochen immer so ein stechen und ziehen rechts nähe bauchnabel stellen weise bis in die leiste....habe mich auch schon belesen wegen nabelbruch habe aber nicht treffendes auf mich gefunden.hoffe könnt mit evtl. helfen habe auch gelesen das wenn man schwanger wäre um dehnungsschmerzen handeln könnte
danke schon mal im vorraus lg

Beitrag von shiningstar 14.01.11 - 18:24 Uhr

Bei einer SS würden aber beide Seiten immer mal ziepen, die Gebärmutter ist ja rechts und links mit den Mutterbändern verbunden.
Würde einfach mal den Arzt aufsuchen -könnte z.B. eine Zyste im Eierstock sein, der Blinddarm oder oder oder...

Beitrag von maegpie 14.01.11 - 18:27 Uhr

Wieso machst du nicht einfach einen Test? wen er negativ ist würde ich zum Arzt gehen wen das stechen un dziehen nicht nachlässt.

LG

Beitrag von madlenchen85 14.01.11 - 18:32 Uhr

danke fürs antworten.....werd wohl gleich montag zum doc gehen