3 Monate und passt nicht mehr in die Wanne vom Kiwa, ????!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lilunali 14.01.11 - 18:26 Uhr

was nun?
Soll ich mein Baby schon in den Sportwagen Aufsatz legen ?
Ist doch noch viel zu früh, aber in die Wanne quetschen is doch auc nicht schön.
Neuer Kiwa teuer.
Was würdet ihr machen ?

Beitrag von goldengirl2009 14.01.11 - 18:31 Uhr

Hallo,

was hast Du den für einen Kinderwagen,dass Dein Kind da nicht mehr rein passt ?
Ehrlich gesagt würde ich schauen,dass ich einen neuen Wagen bekomme.

Gruß

Beitrag von rana1981 14.01.11 - 18:33 Uhr

Ich befürchte, dass es bei uns auch so sein wird! Was für einen KiWa habt ihr denn?

LG Maike

Beitrag von lilunali 14.01.11 - 18:37 Uhr

ich hab den aus der urbia empfehlung.
http://babybutt-de.erwinmueller.com/shop/artikel-DE-de-BB-seite2/7000-7001-%2836409,55464,41172%29/Baby-Butt-Kinderwagen-inkl.-Tragewanne-41172.htm
der is ansonsten wirklich toll.
welchen hast du?

Beitrag von rana1981 14.01.11 - 18:45 Uhr

Wir haben den Mistral S von Teutonia...noch passt es, aber es sieht langsam knapp aus. Ich habe eine feste Tragetasche oben drauf. Bin mir auch noch nicht sicher, was ich dann machen soll. Hoffe, dass sie noch zwei Monate rein passt!

Beitrag von dudine 14.01.11 - 18:38 Uhr

Meine Tochter hat mit 4 Monaten nicht mehr in die Schale gepasst. Hab dann ne dicke Decke in den Sportwagen gelegt. Hat ihr sogar besser gefallen als in der Wanne fa sie mehr um sich herum sehen konnte. Da sie noch nicht sitzen kann mache ich das immernoch so. Haben einen ABC Design Turbo 6S.

Beitrag von emmy06 14.01.11 - 18:49 Uhr

warum quetschen? dein kind wird mit 3 monaten ja noch keine 75cm groß sein, oder doch?

unser junior ist schon immer sehr groß und auch dick ;-) im dreami von quinny hat aber selbst er noch platz und der dreami hat mit 75cm die identische länge wie der von dir verlinkte wagen.

unser sohn ist aktuell 67cm und 8200g, liegt mit muckisack im dreami und das passt gut...


lg

Beitrag von blockhusebaby09 14.01.11 - 19:00 Uhr

Wow ist dein Baby wirklich schon so groß.
Die Liegefläche ist doch 75cm und da müsste eigendlich ein Kind bis 70cm
sehr bequem rein passen.#kratz
Meine Maus hat jetzt mit gut 9 Monaten und 71 cm lang#gruebel
Aber 75 cm sind sicher alles andere als geräumig ,wie der Wagen im Text beschriedben ist.#schmoll
Geräumig fängt bei mir bei 80cm+an.
Wenn du doch nochmal lieber eine Wanne haben möchtest und dein Kind so stattliche Maße hat, würde ich dir die dänischen Kinderwagen empfehlen.
Die haben fast ein Meter Liegefläche.
Meine Maus hat da drinne noch massig Platz ,wie man in einen
Bild in meiner VK sehen kann.
Vieleicht wäre das eine Alternative zum frühen Sportwagenumstieg.

Ganz liebe Grüße#herzlich

Beitrag von miststueck84 14.01.11 - 19:48 Uhr


Ich hatte bei unserem Sohn (2 1/2 Jahre) das gleiche Problem. Unsere Tochter raßt auch wieder so. Sie ist bereits seit sie 3 1/2 Monate ist im Sportwagen.
Es hätte zwar schon noch gereicht, aber es sah doch sehr eng aus. Damit es auf jeden Fall nicht zu eng ist haben wir schon gewechselt. Sie ist auch recht propper. Das Problem war also diesmal nicht nur die Größe. Aber sie kann sich ja schön in den Thermofußsack kuscheln.

Wichtig ist, dass du die Liegeposition lässt. Er/sie darf auf keinen Fall in die Sitzposition. Damit kannst du dem Rücken schaden!

PS: Wir haben auch den ABC Design Turbo 6S. Mich stört zwar, dass er keine Wanne sondern eine Tasche hat, aber sonst bin ich zufrieden. Mit festgestellten Vorderreifen sind wir sogar durch den Schnee gekommen. Und er hält schon das 2. Kind! ;-)

Beitrag von freno 14.01.11 - 20:12 Uhr

Haben auch sehr früh auf den Sportwagen gewechselt. Liegeposition und ein schöner Fellsack tut das gleiche wie die Tasche.

Ich sehe da kein Problem.

Freno

Beitrag von zwillinge2005 14.01.11 - 20:31 Uhr

Hallo,

wir habnen eine Softtragetasche und unsere Tochter ist jetzt mit fast 9 Monaten in den Sportwagenaufsatz gewechselt.

Ist Dein Kind mit 3 Monaten schon 75 cm lang #schock

LG, Andrea

Beitrag von steffilu74 14.01.11 - 21:00 Uhr

Wir haben eine Softtragetasche (gesslein Future Loop) und unser kleiner passt da noch wunderbar rein, und der ist wirklich kein zartes Baby......er ist knapp 4,5 Monate alt und hat 69 cm und 8160 g........

Kann das fast nicht glauben............

Beitrag von blumella 14.01.11 - 21:10 Uhr

Ich würde mich nach einem vernünftigen Gebrauchten umgucken. Wir haben z. B. einen Emmaljunga Edge Duo Combi, da hat unser Muckel mit acht Monaten noch bequem drin gelegen.