Ich brauche gaaanz dringend einen Rat/Tipp von euch...BITTE!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hexe201184 14.01.11 - 18:35 Uhr

#kratzHallo ihr lieben. Es geht um den Sohn meiner Freundin. Es geht im zur Zeit so schlecht, dass ich weinen könnte, wenn ich das höre.
Zur Vorgeschichte:
Der kleine ist 3 Jahre alt und schon 113cm groß, ein Infekt jagt den nächsten, vorallem Lungeninfekte.
Nun hat er seid 2 Tagen wieder einen Infekt mit hohem Fieber. Sie war beim KiA, aber er war recht unbeindruckt, meinte nur, wenn er so weiter wächst, muss man dem mal nachgehen.
So und nun kommts:
gestern abend kam er schreiend zu ihr und sagte Aua, Zähne und was sieht sie, das Zahlfleisch ''gammelt weg.#schock Ich habe sowas noch nie gehört, aber sie meint, es sieht aus als würde es weg gammeln und es stinkt wie verrückt. Sie war dann in ner Klinik mit Zahnärzten und die meinten, sowas kann schonmal passieren, wenn die Kinder nen Infekt haben. DAS WARS!!!! :-[
So heute war sie dan beim KiA und der hat das nicht groß behandelt. Er gab ihr nur Bepanthenn und sagte sie soll so viel Paracetamol geben wie sie denkt, sie Könne damit nichts falsch machen.:-[
Ih bin bald vom Stuhl gefallen als sie mir das gesagt hat.
Der kleine hat solche Schmerzen und isst und trinkt nicht mehr. Schlafen tut er nur mal für ne tunde vor erschöpfung.
Nun versuche ich sie dazu zu bewegen in die Klinik zu fahren. Sie wohnt in Würzburg und ich hoffe die haben dort ne gescheite Kinderklinik.
Kennt jemand von euch vielleicht ne gute Klinik dort in der Nähe, oder kennt ihr das mit dem Zahnfleisch???
LG Hexe201184

Beitrag von lady-emma 14.01.11 - 18:43 Uhr

Frag mal lieber im Kleinkindforum nach. viel glück kann dir leider nicht helfen.

Beitrag von hexe201184 14.01.11 - 18:49 Uhr

Das ich da selber nicht drauf gekommen bin#klatsch
Danke hab ich soeben gemacht.

Beitrag von mayabea29 14.01.11 - 18:59 Uhr

KInderklinik....oder Heilpraktik....
klinkt nicht sonderlich gut......

alles Gute...
LG
Bea

Beitrag von hasifm 14.01.11 - 19:02 Uhr

hallo,

das klingt für mich nach mundfäule.die erstinfektion mit herpes.,musste mal nach googeln.

lg susi

Beitrag von ca2005 14.01.11 - 19:18 Uhr

HAllo,

Ich habe schon ein paar mal gehört, dass kinder die immer infekte (va lungen) haben und dann deren mandeln raugenommen wurden auf einmal gesund waren...vielleicht sollte man mit einem HNO Arzt reden...

alles liebe und gute

Beitrag von simone1678 14.01.11 - 19:28 Uhr

Hallo!

In welcher Klinik war sie denn wegen dem Zahnfleisch?
In der Zahnklinik?

Wenn ihr eine Kinderklinik sucht, geht in die Mönchbergklinik.
Schau mal hier:http://www.missioklinik.de/kinderklinik/startseite/

Gott sei Dank kenne ich sie nicht aus Erfahrung, habe aber von anderen Mamas nur gutes gehört.

Ich denke sowohl das Zahnfleisch als auch die ständigen Infekte müssen abgeklärt werden.

Ich hoffe, ich konnte helfen!

Alles gute für den Kleinen

Simone