Stubenwagen - Zubehör - war ist wirklich nötig ???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mai75 14.01.11 - 18:49 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
habe mir heute mal das Zubehör zum Stubenwagen angeschaut.
Dazu sei gesagt, dass ist quasi ein Familienerbstück in dem bereits mein Mann vor immerhin 41 Jahren gelegen hat.
Nun ist da diverser Kram dabei - einiges kann ich gar nicht zuordnen.
Möchte das gute Stück eigentlich auch nur mit den wirklich nötigen Dingen ausstatten, was ist neben der Matratze also überhaupt wirklich notwendig? Schlafen soll der Zwerg ja schließlich im Schlafsack und für tagsüber habe ich eine Baby-Fleecedecke.
Danke für Eure Antworten.
Maike

Beitrag von raketemitbaby 14.01.11 - 18:57 Uhr

Habe auch ein Stubenwagen und habe mein Stuben wagen hat auch nur eine Matratze ein Himmel und ein Kissen für die kälteren tage. ansonsten auch eine Fleecedecke. ich denke für ein Stubenwagen ist das ausreichend.
Sie Schläft auch nur 3 Monate dort drin bei uns danach kommt sie in ihr Kinderzimmer da steht das Bettchen auch schon fertig...

lg#winke

Beitrag von gussymaus 14.01.11 - 19:18 Uhr

mehr bracuhst du auch nicht... matraze, laken, schlafsack. mehr hab ich auch nicht im bett... ob nun bett oder stubenwagen macht ja nicht den unterschied... wegen der besseren luftzirkulation würde ich alles stoff drumherum weglassen.

aber da so stubenwagen ja meist aus korb sind und von außern scön, von innen schonmal stachelig kommt man da vielleicht nicht unbedingt um den behang herum - nicht dass sich das kind verletzt sobald es sich mehr bewegt und herumrutscht... die stäbe beim gitterbett sind ja nicht so stachelig wie die rattan-enden... so hab ich es mal bei einem korbwagen gesehen, das ging hne gefüttertes nestchen gar nicht...

Beitrag von betty-1980 14.01.11 - 22:46 Uhr

Ich habe noch eine Naesseunterlage unter dem Laken...fuer den Fall, dass mal was an der Windel vorbeigeht :-)

LG,
Betty & Jonas (5 Wochen)