Was ist mit mir Los???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von akwa 14.01.11 - 20:04 Uhr

Hatte am 4.Januar einen Dicken Schleimpfropf auf dem Lettenpapier ZT10,
Lt. Urbia ES Kalender wäre dies am 10.1. gewesen. Ich geh aber vom vierten aus. Oder?
Normal ist danach bei mir alles staub trocken, aber dieses mal ist es trotzdem noch ein wenig feucht. Was ist das jetzt? Kann mir irgendwer helfen.... Wär prima.

Danke schon mal
Akwa

Beitrag von missy81 14.01.11 - 20:08 Uhr

Huhuu!!

Hatte auch in einem der letzten Zyklen so ein Schleimpfropf-Abgang.. 5Tage später war der ES!!

Hab dies auch schon öfters gelesen , dass dieser Pfropf VOR dem ES abgeht... 10.01= ES.. würde doch dann etwa hinkommen bei dir.

lg

Beitrag von akwa 14.01.11 - 20:11 Uhr

Dann wäre die Chance auf das es geklappt hätt ja gar net so arg schlecht,
denn wir hatten am 08.+10. geherzelt......
Und warum ist dann alles noch so feucht?
Die linke Brust hat die letzte Woche auch ganz schön aua gemacht, zwicken im unterbauch ein wenig aber nicht so dolle das ich mir da jetzt gleich was ausmalen würd

Beitrag von missy81 14.01.11 - 20:14 Uhr

das "feuchte" wird der Zervixschleim sein, den man vorm ES hat!;-)
kann wie rohes Eiweiss aussehen, mancher ist spinnbar...google doch mal danach :-)

Eine Chance ist auf jeden Fall da, würde ich denken!

Beitrag von akwa 14.01.11 - 20:20 Uhr

So stark ist es nicht, dass er spinnbar ist. Das hatte ich nach dem vierten Januar noch ein paar Tage. Dann war es zwei drei drocken und nun wird es bzw. ist es wieder feucht..... Mein Zyklus ist seit zwei Monaten normal wieder...... Habe im Okt. 2009 die Pille abgesetzt und im April letzten Jahres meine Beta Blocka und danach ist der Zyklus hoch auf 35-37 und seit zwei Monate bei29 aber so war es noch nie.....

Beitrag von missy81 14.01.11 - 20:24 Uhr

auch während bzw nach dem ES kann sich Zervix bilden..

Beitrag von akwa 14.01.11 - 20:26 Uhr

ok... dann warten wir auf das was noch kommt oder nicht.
sind ja nur noch zehn Tage bis zur Mens.....
OOOHH jetzt mach ich mich wieder verrückt

Grüßle und danke für deine Hilfe