noch 2 tage...

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von holunderfee 14.01.11 - 20:20 Uhr

ich bins ma wieder...also noch 2 tage bis ich meine tage kriegen müsste...vor zwei tagen war der test negativ....ich hoffe, dass ich darauf bauen kann,....
heute hatte ich kurzzeitig unterleibschmerzen...und meine brüste sind druckempfindlich....aber die brüste tun mir auch vor meiner mens weh, also nich spannendes......
aber heute passierte was, was ich noch nich kannte...hatte mich auf der arbeit in der pflege gebückt und bin wieder hoch und da schwankte alles...kann natürlich auch an der momentanen situation liegen...wer weiß das schon...
4 tage vorher zu testen war ja schon sehr früh...und wahrscheinlich liegts noch immer bei 50/50....:(

drückt mir die daumen..

Beitrag von steffimama1985 14.01.11 - 22:14 Uhr

hallo,

ich habe da mal eine frage. wäre es denn schlimm für dich wenn du schwanger wärst?

kann ja sein das du es nicht bist. Unterleib schmerzen hat man kurz vor der regel normalerweise. ich habe die immer ganz schlimm so 2-4 tage davor. das die brüste empfindlich reagieren kann auch ein Zeichen dafür sein, dass deine mens kommt. und das mit dem schwindelig sein .. vielleicht bist du zu schnell wieder hoch gekommen, dass habe ich auch öfters mal.

Beitrag von holunderfee 15.01.11 - 12:58 Uhr

hey,...

joar mom wäre es wirklich sowas von unpassend...das geht mom einfach nicht :(
nun hab ich durchfall dazu bekommen...schrecklich...hab ich nie...eig hab ich voll probleme mit der verdauung, die letzten tage konnte ich min 2 mal tgl..(entschuldigt die genauigkeit:-D)..und gestern und heute hatte ich auch schon 2x durchfall...schrecklich...

unterleibschmerzen sind weg....keine anzeichen das meine mens kommen will...aber wir werden spätestens morgen sehen...

Beitrag von steffimama1985 16.01.11 - 22:55 Uhr

na du...

kein problem wegen deiner genauigkeit. mit mir kann man ganz unbefangen reden. :-D

hmm... ich will dich nicht beunruhigen, aber vllt. bekommst du ne magendarmgrippe?!

durchfall .. hört sich jedenfalls danach an.

mein sohn (fast 7jahre jung am 23.01. hat er geburtstag) hatte auch ganze 6 tage durchfall und auch bauchschmerzen. und heute am 7ten tag ist dann erbrechen dazu gekommen.

ich drücke dir die daumen, dass alles gut ausgeht und das du nicht schwanger bist. denn wenn das im moment für dich nicht wirklich in frage kommt, drücke ich dir alle daumen die ich habe :-).

und wegen eventuell magendarm .. geh besser zum doc alles checken lassen.

lieb grüße steffi #klee